loading...

Damenweste im Zopfmuster

Damenweste im Zopfmuster

Größe: L (44/46).
Material:
Garn: 800 g (50% Schurwolle, 50% Akryl, LL = 133 m/100 g); Stricknadeln Nr. 5, 5 Knöpfe.
Zopfmuster A: Nach der Strickschrift 1 stricken.
Zopfmuster B: Nach der Strickschrift 2 stricken.
Es sind nur Hin-R gezeichnet.
In den Rück-R alle M str, wie sie erscheinen.
Rückenteil:
86 M anschlagen und 7 cm im Zopfmuster A, dann 38 cm in Zopfmuster B stricken.
Für die Armausschnittblenden beidseitig je 10 M zunehmen, dabei diese M im Zopfmuster A stricken.
Gleichzeitig nach den Armausschnittblenden-M in jeder 2. R 5 x je 1 M abnehmen.
22 cm stricken und die M abketten.
Rechtes Vorderteil:
54 M anschlagen und 7 cm im Zopfmuster A stricken.
Danach 22 cm in folgender Einteilung weiterarb: 9 M Zopfmuster A, 12 M Zopfmuster B, 22 M glatt re, 11 M Zopfmuster B.
Danach 9 M im Zopfmuster A (Blende) stricken, dabei gleichmäßig verteilt für die 5 Knopflöcher wie folgt einstr: je 2 Maschen abketten und diese in der folg Reihe wieder anschlagen. Die übrigen M im Zopfmuster B stricken.
Nach 45 cm ab Anschlag am rechten Rand in jeder 2. R 15 x je 1 M abnehmen, für die Armausschnittblende am linken Rand 10 M zunehmen.
Die zugenommenen Maschen im Zopfmuster A stricken, dabei gleichzeitig nach den Armausschnittblenden-M in jeder 2. R 5 x je 1 M abnehmen.
Die restlichen Maschen in Rückenteilhöhe abketten.
Das linke Vorderteil gegengleich arbeiten, jedoch ohne Knopflöcher.

Tasche:
Aus der unteren Glatt-Re-Kante 23 M auffassen und 14 cm im Zopfmuster B, dann 4 cm im Zopfmuster A stricken.
Die Maschen abketten und die Taschen-Seitenkanten an die Vorderteile nähen.
Fertigstellung:
Die Seiten- und Schulternähte schließen.
Die Knöpfe annähen.

Strickschrift und Schnitt

Comments (0)

Hinterlasse einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

loading...