loading...

Pulli mit Reliefmuster

Pulli mit Reliefmuster

Größe: 38
Material:
Garn: 500 g (48% Wolle, 52 % Akryl, 200 m/100 g); Stricknadeln Nr. 4 und eine Häkelnadel Nr. 3.
Rippenmuster: 3 M rechts, 3 M links im Wechsel stricken.
Glatt links: Hin-R linke M, Rück-R rechte M.
Muster 1: Lt Strickschrift 1 stricken.
Muster 2: Lt Strickschrift 2 stricken.
Es sind nur Hin-R gezeichnet. In den Rück-R alle Maschen Iinks stricken.
Maschenprobe:
glatt li: 20 M und 27 R = 10 x 10 cm.
Rückenteil:
89 M anschlagen und 6 R im Rippenmuster stricken.
Weiter glatt li stricken.
Nach 60 cm ab Rippenmuster für den Halsausschnitt die mittleren 27 M abketten und beide Seiten getrennt beenden.
Für die Rundung am inneren Rand in folg. 2. R 1 x 5 M abketten.
Gleichzeitig für die Schulterschräge am äußeren Rand in jeder 2. R 2 x je 13 M abketten.
Die andere Seite gegengleich beenden.
Vorderteil:
89 M anschlagen und 6 R im Rippenmuster stricken.
Danach 2 R rechte M stricken, dabei in der ersten R gleichmäßig vert 9 M zunehmen = 98 M.
Anschließend in folg Einteilung str: Rdm, 12 M glatt li, 15 M im Muster 1, 10 M glatt li, 22 M im Muster 2, 10 M glatt li, 15 M im Muster 1, 12 M glatt li, Rdm.
Nach 57 cm ab Rippenmuster für den Halsausschnitt die mittleren 32 M abketten, dabei 4 x je 2 M zusammenstricken und jede Seite getrennt beenden.
Für die Rundung am inneren Rand in jeder 2. R 5 x je 1 M abketten.
Nach 60 cm ab Rippenmuster für die Schulterschräge am äußeren Rand in jeder 2. R 2 x je 14 M abketten, dabei 2 x je 2 M zusammenstricken.
Die andere Seite gegengleich beenden.
Ärmel:
44 M anschlagen und 6 R im Rippenmuster stricken.
Danach 2 R rechte M stricken, dabei in der ersten R gleichmäßig vert 3 M zunehmen = 47 M.

Dann die M wie folgt einteilen: Rdm, 15 M glatt li, 15 M im Muster 1, 15 M glatt li, Rdm.
Nach 16 cm ab Anschlag für die Ärmelschrägungen beidseitig je 1 M zunehmen.

Diese Zunahmen noch 8 x in jeder 8. R wiederholen = 65 M.
In 50 cm Höhe alle Maschen abketten.
Fertigstellung:
Die Schulternähte schließen.
Die Seiten- und Ärmelnähte schließen, Armel einsetzen.
Den Halsausschnitt mit 1 Rd feM und 1 Rd feM (stets nur in die hinten liegenden M-Glieder einstechen) umhäkeln.

jpgStrickschrift und Schnitt

Comments (0)

Hinterlasse einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

loading...