loading...

Kleid mit Reliefmuster

Kleid mit Reliefmuster

Größe: 38/40.

Material:

Garn: 600 g (30% Wolle, 70% Akryl, LL = 300 m/100 g); Stricknadeln Nr. 3 und eine Rundstricknadel Nr. 3.

Rippenmuster: 2 M re, 2 M li im Wechsel.

Halbpatent:

1. R: 1 M re und 1 M li im Wechsel;

2. R: Die M str wie sie erscheinen;

3. R: 1 tiefer gestochene M (= 1 M re str, dabei jedoch 1 R tiefer einstechen), 1 M li, ab * stets wdh;

4. R: Die M str wie sie erscheinen.

Die 3 .+ 4. R stets wdh.

Zopfmuster: Lt Strickschrift 1 str.

Zopf-Rautenmuster: Lt Strickschrift 2 str.

Kragenmuster: Lt Strickschrift 3 str.

Kr re: Hin- und Rückr re M.

Maschenprobe im Durchschnitt: 26 M und 35 R = 10 x 10 cm; (Querzopf): 28 M und 34 R = 10 x 10 cm.

Querzopf:

64 M mit einem Kontrastfaden anschl und 98 cm mit dem Arbeitsfaden str, dabei die M wie folgt einteilen: Rdm, 4 M Halbpatent, 13 M Zopfmuster, 26 M Zopf-Rautenmuster, 13 M Zopfmuster, 4 M Halbpatent (mit 1 M li beginnen), Rdm.

Den Kontrastfaden entfernen, die offenen M der letzten R mit der Anschlagkante im Maschenstich schließen.

Rücken- und Vorderteil wird bis zu den Armausschnitten in Runden an einem Stück gestr.

Rückenteil und Vorderteil:

Aus der re Zopfkante mit der Rundstricknadel 208 M auffassen und die M wie folgt einteilen: * 13 M Zopfmuster, 13 M kr re, ab * 8 x wdh.

Für die Seitenschräge nach 7 cm ab Querzopf beidseitig in jedem Krausstreifen je 1 M abn, in jeder 8. Rd noch 3 x je 1 M abn.

Danach 16 Rd str und dann 2 x je 1 M zun = 192 M.

Für die Armelschrägung nach 40 cm ab Querzopf beids 7 M abk und 2 Teile getrennt beenden (= je 89 M).

Rückenteil: beids in jeder 2. R 2 x je 1 M abk.

Bei 60 cm ab Querzopf alle M abk (= 85 M).

Vorderteil: beids in jeder 2. R 2 x je 1 M abk.

Bei 52 cm ab Querzopf für den Halsausschnitt die mittl 13 M abk und beide Seiten getrennt beenden.

Für die Rundung am inneren Rand in jeder 2. R 2 x je 3, 1 x 2 M und 3 x je 1 M abk.

Bei 60 cm ab Querzopf die restlichen 25 Schulter-M abketten.

Ärmel:

45 M anschlag und dann in folg Einteilung arb: Rdm, 15 M Rippenmuster (mit 1 M re beginnen), 13 M Zopfmuster, 15 M Rippenmuster (mit 2 M re beginnen), Rdm.

Nach 8 cm ab Anschlag beids je 1 M zun = 47 M.

Nach 16 cm ab Anschlag kr re weiterstr, dabei in der 1. R vor und nach dem Mittelzopf gleichmäßig verteilt je 6 M zun = 59 M.

Für die Ärmelschräge beids in jeder 10. R 10 x je 1 M zun = 79 M.

Für die Armkugel nach 51 cm ab Anschlag beids in jeder 2. R 1 x 4, 1 x 3, 1 x 2, 16 x je 1, 2 x je 2 M, 1 x 3 M und die restl 15 M abk.

2. Ärmel ebenso arb.

Fertigstellung:

Die Schulternähte schließen.

Für den Kragen mit der Rundstricknadel aus dem Halsausschnitt 126 M auffassen und im Kragenmuster (= 7 MS) str.

In der 18. Rd in jedem MS je 2 M zun und anstalle von je 7 M 6 M verkr, in jeder 16. Rd je 2 M zun und je 8 M verkr, dann je 9 M verkr.

Danach alle M abk.

Ärmelnähte schließen, Ärmel einsetzen.

Strickschrift

loading...