loading...

Kleid mit Reliefmuster

Kleid mit Reliefmuster

Größe: 38/40.

Material:

Garn: 600 g (30% Wolle, 70% Akryl, LL = 300 m/100 g); Stricknadeln Nr. 3 und eine Rundstricknadel Nr. 3.

Rippenmuster: 2 M re, 2 M li im Wechsel.

Halbpatent:

1. R: 1 M re und 1 M li im Wechsel;

2. R: Die M str wie sie erscheinen;

3. R: 1 tiefer gestochene M (= 1 M re str, dabei jedoch 1 R tiefer einstechen), 1 M li, ab * stets wdh;

4. R: Die M str wie sie erscheinen.

Die 3 .+ 4. R stets wdh.

Zopfmuster: Lt Strickschrift 1 str.

Zopf-Rautenmuster: Lt Strickschrift 2 str.

Kragenmuster: Lt Strickschrift 3 str.

Kr re: Hin- und Rückr re M.

Maschenprobe im Durchschnitt: 26 M und 35 R = 10 x 10 cm; (Querzopf): 28 M und 34 R = 10 x 10 cm.

Querzopf:

64 M mit einem Kontrastfaden anschl und 98 cm mit dem Arbeitsfaden str, dabei die M wie folgt einteilen: Rdm, 4 M Halbpatent, 13 M Zopfmuster, 26 M Zopf-Rautenmuster, 13 M Zopfmuster, 4 M Halbpatent (mit 1 M li beginnen), Rdm.

Den Kontrastfaden entfernen, die offenen M der letzten R mit der Anschlagkante im Maschenstich schließen.

Rücken- und Vorderteil wird bis zu den Armausschnitten in Runden an einem Stück gestr.

Rückenteil und Vorderteil:

Aus der re Zopfkante mit der Rundstricknadel 208 M auffassen und die M wie folgt einteilen: * 13 M Zopfmuster, 13 M kr re, ab * 8 x wdh.

Für die Seitenschräge nach 7 cm ab Querzopf beidseitig in jedem Krausstreifen je 1 M abn, in jeder 8. Rd noch 3 x je 1 M abn.

Danach 16 Rd str und dann 2 x je 1 M zun = 192 M.

Für die Armelschrägung nach 40 cm ab Querzopf beids 7 M abk und 2 Teile getrennt beenden (= je 89 M).

Rückenteil: beids in jeder 2. R 2 x je 1 M abk.

Bei 60 cm ab Querzopf alle M abk (= 85 M).

Vorderteil: beids in jeder 2. R 2 x je 1 M abk.

Bei 52 cm ab Querzopf für den Halsausschnitt die mittl 13 M abk und beide Seiten getrennt beenden.

Für die Rundung am inneren Rand in jeder 2. R 2 x je 3, 1 x 2 M und 3 x je 1 M abk.

Bei 60 cm ab Querzopf die restlichen 25 Schulter-M abketten.

Ärmel:

45 M anschlag und dann in folg Einteilung arb: Rdm, 15 M Rippenmuster (mit 1 M re beginnen), 13 M Zopfmuster, 15 M Rippenmuster (mit 2 M re beginnen), Rdm.

Nach 8 cm ab Anschlag beids je 1 M zun = 47 M.

Nach 16 cm ab Anschlag kr re weiterstr, dabei in der 1. R vor und nach dem Mittelzopf gleichmäßig verteilt je 6 M zun = 59 M.

Für die Ärmelschräge beids in jeder 10. R 10 x je 1 M zun = 79 M.

Für die Armkugel nach 51 cm ab Anschlag beids in jeder 2. R 1 x 4, 1 x 3, 1 x 2, 16 x je 1, 2 x je 2 M, 1 x 3 M und die restl 15 M abk.

2. Ärmel ebenso arb.

Fertigstellung:

Die Schulternähte schließen.

Für den Kragen mit der Rundstricknadel aus dem Halsausschnitt 126 M auffassen und im Kragenmuster (= 7 MS) str.

In der 18. Rd in jedem MS je 2 M zun und anstalle von je 7 M 6 M verkr, in jeder 16. Rd je 2 M zun und je 8 M verkr, dann je 9 M verkr.

Danach alle M abk.

Ärmelnähte schließen, Ärmel einsetzen.

Strickschrift

Comments (1)

  • Sabine

    08 Dezember 2015 at 08:04 |
    Hallo ☺ ... zunächst einmal möchte mich mich für so eine tolle Mustersammlung bedanken, immer wieder viele kreative Ideen. Auch in der Seite an sich steckt viel Arbeit. Ein kleines Manko gibt es aber. Ich möchte mir z.B. diese Anleitung (Kleid mit Reliefmuster) herunterladen, aber es gibt nur die Strickschrift als PDF und der Rest ist auf der Seite hinterlegt. Kann man das nicht irgendwie gemeinsam in eine einzige PDF integrieren? Das wäre doch im Endeffekt viel einfacher, alles zusammenzufassen.

    Vielen Dank und herzliche Grüße und weiter so
    Mrs. Needle

    Reply

Hinterlasse einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

loading...