loading...

Ährenmuster

Ährenmuster

Ährenmuster

Ährenmuster stricken:

Achtung!: M-Zahl teilbar durch 3.

33 M anschlagen.

1. R: rechte M.

2. R: linke M.

3. R: * 1 M abheben (Rdm), 5 M re stricken, wenden, 1 M abheben, 5 M li str, wenden, ab * 4 x wdn = 10 R; ** 1 M abheben (Rdm), 8 M re, wenden, 1 M abheben, 5 M li, wenden, * 1 M abheben, 5 M re, wenden, 1 M abh, 5 M li, wenden, ab * 3 x wdh = 10 R; 3 M ungestrickt lassen, ab ** 8 x wdh.

4. R: linke M.

Ährenmuster

Ahrenmuster

Ährenmuster

5. R: rechte M.

6. R: * 1 M abh (Rdm), 5 M li str, wenden, 1 M abh, 5 M re str, wenden, ab * 4 x wdn = 10 R; ** 1 M abh, 8 M li, wenden, 1 M abh, 5 M re, wenden, * 1 M abh, 5 M li, wenden, 1 M abh, 5 M re, wenden, ab * 3 x wdh = 10 R; 3 M ungestrickt lassen, ab ** 8 x wdh.

7. R: rechte M

8. R: linke M.

Die 1.- 8. R. 1 x str, dann die 3.- 8. R stets wiederholen.

Ährenmuster (über 24 M): VIDEO

M-Zahl teilbar durch 3.

24 M anschlagen.

Ährenmuster

1. Reihe (Hin-R): rechte M.

2. Reihe: linke M.

3. Reihe: über je 6 M wie folgt str:

1. R (Hin-R): * 1 M abheben (Rdm), 5 M re stricken, die Arbeit wenden, 1 M abh, 5 M li str, die Arbeit wenden, ab * noch 4 x wdn = 10 R;

Nächste Reihe (11. Hin-R): 1 M abh (Rdm), 5 M re + 3 M re von der li Nadel str, die Arbeit wenden;

12. R: 1 M abh, 5 M li str, die Arbeit wenden, dabei die restlichen 3 M von der li Nadel ungestrickt lassen;

13. R: 1 M abh, 5 M re str, wenden;

14. R: 1 M abh, 5 M li str, wenden;

15. R: 1 M abh, 5 M re str, wenden;

16. R: 1 M abh, 5 M li str, wenden;

17. R: 1 M abh, 5 M re str, wenden;

18. R: 1 M abh, 5 M li str, wenden;

19. R: 1 M abh, 5 M re str, wenden;

20. R: 1 M abh, 5 M li str, wenden.

Nächste Reihe (21. Hin-R): Die 3 M von der re Nadel ungestrickt lassen, 1 M abh, 5 M re + 3 M re von der li Nadel str, die Arbeit wenden;

22. - 30. R: Wie die 12. - 20. R str;

Nächste Reihe (31. Hin-R): Die 6 M von der re Nadel ungestrickt lassen, 1 M abh, 5 M re + 3 M re von der li Nadel str, die Arbeit wenden;

32.- 40. R: Wie die 12. - 20. R str;

Nächste Reihe (41. Hin-R): Die 9 M von der re Nadel ungestrickt lassen, 1 M abh, 5 M re + 3 M re von der li Nadel str, die Arbeit wenden;

42.- 50. R: Wie die 12. - 20. R str;

Nächste Reihe (51. Hin-R): Die 12 M von der re Nadel ungestrickt lassen, 1 M abh, 5 M re + 3 M re von der li Nadel str, die Arbeit wenden;

52.- 60. R: Wie die 12. - 20. R str;

Nächste Reihe (61. Hin-R): Die 15 M von der re Nadel ungestrickt lassen, 1 M abh, 5 M re + 3 M re von der li Nadel str, die Arbeit wenden;

62.- 70. R: Wie die 12. - 20. R str;

Nächste Reihe (71. Hin-R): Die 18 M von der re Nadel ungestrickt lassen, 1 M abh, 5 M re str;

4. Reihe (Rück-R): linke M über alle M fest stricken.

5. Reihe (Hin-R): rechte M über alle M fest stricken.

Nun in entgegengesetzter Richtung stricken.

6. Reihe: über je 6 M wie folgt str:

1. R (Hin-R): * 1 M abheben (Rdm), 5 M li stricken, die Arbeit wenden, 1 M abh, 5 M re str, die Arbeit wenden, ab * noch 4 x wdn = 10 R;

11. R: 1 M abh (Rdm), 5 M li + 3 M li von der Ii Nadel str, die Arbeit wenden;

12. R: 1 M abh, 5 M re str, die Arbeit wenden, dabei die restlichen 3 M von der li Nadel ungestrickt lassen;

13. R: 1 M abh, 5 M li str, wenden;

14. R: 1 M abh, 5 M re str, wenden;

15. R: 1 M abh, 5 M li str, wenden;

16. R: 1 M abh, 5 M re str, wenden;

17. R: 1 M abh, 5 M li str, wenden;

18. R: 1 M abh, 5 M re str, wenden;

19. R: 1 M abh, 5 M li str, wenden;

20. R: 1 M abh, 5 M re str, wenden.

Nächste Reihe (21. Hin-R): Die 3 M von der re Nadel ungestrickt lassen, 1 M abh, 5 M li + 3 M li von der li Nadel str, die Arbeit wenden;

22. - 30. R: Wie die 12. - 20. R str;

Nächste Reihe (31. Hin-R): Die 6 M von der re Nadel ungestrickt lassen, 1 M abh, 5 M li + 3 M li von der li Nadel str, die Arbeit wenden;

32.- 40. R: Wie die 12. - 20. R str;

Nächste Reihe (41. Hin-R): Die 9 M von der re Nadel ungestrickt lassen, 1 M abh, 5 M li + 3 M li von der li Nadel str, die Arbeit wenden;

42.- 50. R: Wie die 12. - 20. R str;

Nächste Reihe (51. Hin-R): Die 12 M von der re Nadel ungestrickt lassen, 1 M abh, 5 M li + 3 M li von der li Nadel str, die Arbeit wenden;

52.- 60. R: Wie die 12. - 20. R str;

Nächste Reihe (61. Hin-R): Die 15 M von der re Nadel ungestrickt lassen, 1 M abh, 5 M li + 3 M li von der Ii Nadel str, die Arbeit wenden;

62.- 70. R: Wie die 12. - 20. R str;

Nächste Reihe (71. Hin-R): Die 18 M von der re Nadel ungestrickt lassen, 1 M abh, 5 M li str;

7. Reihe (Hin-R): rechte M über alle M fest stricken.

8. Reihe (Rück-R): linke M über alle M fest stricken.

Die 1.- 8. R. 1 x str, dann die 3.- 8. R stets wiederholen.