loading...

Krönchenmuster

Krönchenmuster

Krönchenmuster:

M-zahl teilbar durch 6 + 2 + Rdm.

Jede R beg und endet mit Rdm.

1. und 3. R: Li M.

2. und 4. R: Re M.

5. R: 1 M li, * 1 BüschelM (=1 M re, die N in die M 4 R unter der nächsten M einstechen, den Fd um die N schlagen und eine Schlinge hochziehen, die nächste M von der li N re abstr, eine 2. Schlinge durch dasselbe Loch hochziehen, die nächste M von der li N re abstr, eine dritte Schlinge durch dasselbe Loch hochziehen), 3 M li, ab * wdh, enden mit 1 M li.

6. R: 1 M re, *3 M re, 3 x 2 M li zusstr, ab * wdh, enden mit 1 M re.

7. und 9. R: Li M.

8. und 10. R: Re M.

11. R: 1 M li, *3 M li, 1 Büschel M, ab * wdh, enden mit 1 M li.

12. R: 1 M re, *3 x 2 M li zusstr, 3 M re, ab * wdh, enden mit 1 M re.

1.- 12. R stets wdh.

Krönchenmuster 1 schrift

loading...