loading...

Krönchenmuster

Krönchenmuster

Krönchenmuster:

M-zahl teilbar durch 8 + 1 + Rdm. Jede R beginnt und endet mit Rdm.

1. R: * 1 M abh, Fd hinten, 7 M li, ab* wdh enden mit 1 M abh, Fd hinten.
2. und alle geraden R (außer 8. R): M sir wie sie erscheinen, abgeh M li verschr str.

3. und 5. R: * 1 M abh, Fd hinten. 3 M li, 1 M re, 3 M li, ab * wdh, enden mit 1 M abh, Fd hinten.
7. R. * 1 M abh, Fd hinten, 1 M li, nun 5 M li str, dabei nach jeder M jeweils in die re M der 3. R einstechen und eine Schlinge hochziehen, 1 M li, ab wdh, enden mit 1 M abh, Fd hinten.
8. R. 1 M li verschr, * 1 M re, die 5 folg M mit der jeweils hochgezogenen Schlinge re zusstr. 1 M re, 1 M li verschr, ab * wdh.
1.-8. R stets wdh

Comments (0)

Hinterlasse einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

loading...