Lochstrifen stricken

Lochstrifen stricken stricken

Lochstrifen stricken stricken
Wie man eine Lochmuster strickt:
M-Zahl teilbar durch 20 + 2 + 2 Rdm.
22 M + 2 Rdm anschlagen und nach der Strickschrift stricken.
Es sind nur Hin-R gezeichnet.
In den Rück-R die M stricken, wie sie erscheinen, die Umschläge links stricken.
Mustersatz = 20 M breit.
Mit 1 Rdm beginnen, den MS stets widerholen, enden mit 2 M nach dem MS und 1 Rdm.
1. R: * 2 M li, 5 M re, 1 U, 1 überz Abn (= 1 M abh, folg M re, dann die abgeh M über die gestr M ziehen), 1 M re, 2 M li, 4 M re, 2 M re zus, 1 U, 2 M re, ab * wiederholen, enden mit 2 M li.
3. R: * 2 M li, 6 M re, 1 U, 1 überz Abn, 2 M li, 3 M re, 2 M re zus, 1 U, 3 M re, ab * wiederholen, enden mit 2 M li.
5. R: * 2 M li, 6 M nach re verkr (= 3 M auf die Zopf-Nd hinter die Arb legen, folg 3 M re, dann die 3 M der Zopf-Nd re str), 2 M re, 2 M li, 2 M re, 2 M re zus, 1 U, 4 M re, ab * wiederholen, enden mit 2 M li.
7. R: * 2 M li, 2 M re, 1 U, 1 Überz Abn, 4 M re, 2 M li, 1 M re, 2 M re zus, 1 U, 5 M re, ab * wiederholen, enden mit 2 M li.
9. R: * 2 M li, 3 M re, 1 U, 1 überz Abn, 3 M re, 2 M li, 2 M re zus, 1 U, 6 M re, ab * wiederholen, enden mit 2 M li.
11. R: * 2 M li, 4 M re, 1 U, 1 überz Abn, 2 M re, 2 M li, 2 M re, 6 M nach re verkr (= 3 M auf die Zopf-Nd vor die Arb legen, folg 3 M re, dann die 3 M der Zopf-Nd re str), ab * wiederholen, enden mit 2 M li.

In der Höhe die 1.- 12. R stets wiederholen.

lochstreifen schrift