loading...

Raglanlinie von oben nach unten - 1

Raglanlinie von oben nach unten

 

Raglanlinie von oben nach unten:
1. R: rechte M, (2 M rechts zusstr, M nicht von der Nadel gleiten lassen, 1 Umschlag, dann nochmals die 2 M rechts zusstr, dann die M von der linken Nadel gleiten lassen), (2 M rechts verschränkt zusstr, M nicht von der Nadel gleiten lassen, 1 Umschlag, dann nochmals die 2 M rechts verschränkt zusstr, dann die M von der linken Nadel gleiten lassen), rechte M str.
2. R: linke M.