loading...

Kapuzenjacke und Handtasche

Kapuzenjacke und Handtasche

Größe: 122 (7 Jahre) 

Material:

Garn: 500 g Rosa (50% Schurwolle, 50% Akryl, 250 m/100 g); Stricknadeln Nr. 2 und Nr. 3; 6 Knöpfe.

Rippenmuster: 2 M rechts, 2 M links stricken.

Glatt re: Hin-R re, Rück-R li str.

Perlmuster:

1 M re, 1 M li im Wechsel, dabei in jeder folgenden R die M um 1 M versetzen.

Maschenprobe:

21 M und 30 R glatt re mit Nadel Nr. 3 gestrickt = 10 x 10 cm.

JACKE

Rückenteil:

74 M mit Nadel Nr. 2 ancshlag und 4 cm im Rippenmuster stricken.

Dann mit Nd. Nr. 3 glatt re weiterarb.

Die Raglanschräge nach 27 cm wie folgt beginnen:

in den Hinr nach der Rdm 2 M li, 3 M lt Strickschrift 1, 2 M li, 2 M überzogen zusstr (= 1 M re abh, 1 M re und die abgehobene M darüberziehen), 54 M re, 2 M re zusstr, 2 M li, 3 M lt Strickschrift 2, 2 M li, Rdm.

In den Rück-R nach der Rdm 2 M re, 3 M str, wie sie erscheinen, 2 M re, 1 M abh, dabei liegt der Faden vor der Arb, 54 M li, 1 M abh, dabei liegt der Faden vor der Arb, 2 M re, 3 M str, wie sie erscheinen, 2 M re, Rdm.

In dieser Aufteilung 17 cm Raglanhöhe str.

Danach alle M abk.

Re Vorderteil:

52 M mit Nadel Nr. 2 ancshlag und 44 M im Rippenmuster und die restlichen 8 M im Perlmuster stricken. 

In 4 cm Höhe weiter mit Nadeln Nr. 3 wie folgt str: 3 M str, wie sie erscheinen, 2 M zusstr, 1 Umschlag (eine Masche für ein Knopfloch), 3 M str, wie sie erscheinen, dann 2 M re, 2 M li, 3 M lt Strickschrift 1, 2 M li, 12 M lt Strickschrift 3, 2 M li, die restlichen M re str.

In den Rückr die M str, wie sie erscheinen.

Die Knopflöcher im Abstand von 6 cm noch 5 x wiederholen.

In 27 cm Höhe ab Rippenmuster am linken Rand die Raglanschräge arbeiten, wie beim Rückenteil beschrieben.

In Rückenteilhöhe die restl M abk.

Li Vorderteil: Gegengl arb, aber ohne Knopflöcher.

Ärmel:

44 M mit Nadel Nr. 2 ancshlag und 4 cm im Rippenmuster stricken.

Dann mit Nadeln Nr. 3 in folg Einteilung weiterarb: 14 M gl re, 2 M li, 12 M lt Strickschrift 3, 2 M li, 14 M gl re.

In den Rückr die M str, wie sie erscheinen.

Gleichzeitig für die Ärmelschrägungen ab Anschlag beids nach je 4 cm je 1 M zun.

Die Raglanschräge nach 37 cm beginnen, wie beim Rückenteil beschrieben.

In 17 cm Raglanhöhe die restlichen M abk.

Kapuze:

50 M mit Nadel Nr. 2 ancshlag und 4 cm im Perlmuster stricken.

Danach mit N Nr 3 im gl re weiterarb, dabei in den ersten Reihen gleichmäßig vert M zun = bis 68 M auf der Nd.

In 18 cm Höhe ab Blende beids in jeder R je 5 M abk, bis alle M aufgebraucht werden.

Fertigstellung:

Die Schulternähte schließen. Die Ärmel einnahen, dann Seiten- und Ärmelnähte schließen.

Die Kapuze in den Halsausschnitt einnähen.

Die Knöpfe annähen.

Einen kleinen Pompon fertigen und an den Kapuzenzipfel nähen.

HANDTASCHE

56 M mit Nadel Nr. 2 ancshlag und 4 cm im Perlmuster stricken.

Dann mit Nadeln Nr. 3 in folg Einteilung weiterarb: in den Hinr 15 M re, 2 M li, 3 M re lt Stricschrift 1, 2 M li, 16 M lt Strickschrift 3, 2 M li, 3 M re lt Strickschrift 2, 5 M li, 15 M re.

In den Rückr die M str, wie sie erscheinen.

Nach 15 cm ab Blende alle M abk, wie sie erscheinen.

Das 2. Teil genauso arbeiten.

Tragegurt:

160 M mit Nadel Nr. 2 ancshlag und 4 cm im Perlmuster stricken.

Danach alle M abk, wie sie erscheinen.

Fertigstellung:

Die Seitennähte schließen.

Tragegurt zu den Seitenrändern der Tasche annähen.

Für die Kordel mit 2 N des N-Spiels 3 M anschl, die M re str, * Arbeit nicht wenden, sondern die M auf der N zum Anfang zurückschieben, Faden hinter der Arbeit zum Anfang holen, dabei fest anziehen und die M erneut re str, ab * stets wdh, bis die gewünschte Kordellänge erreicht ist, dann die M abk. Video

Kordel durch die Löcher der Blende ziehen.

2 Pompons herstellen. Pompons an den Kordelenden annähen.

Strickschriften

loading...