loading...

Mütze für Mädchen

Mütze für Mädchen

mtze mdchenGröße: 50-52 cm Kopfumfang
Material:
Garn: 100 g Kartopu Gonca (100% Akryl, Lauflänge: 300 m/100 g); Stricknadeln Nr. 3.
Glatt rechts: Hin-R rechte M und Rück-R linke M.
Rippenmuster: 1 M rechts, 1 M links im Wechsel stricken.
Rautenmuster: M-Zahl teilbar durch 10 + 2 Rdm.
Nach der Strickschrift arbeiten. Es sind nur die Hin-R gezeichnet.
In den Rück-R die M stricken, wie sie erscheinen.
Die 1.- 20. R stets wiederholen.
Mit einem glatten Kontrastfaden 112 M anschlagen und 1 R glatt re stricken. Danach mit dem Originalgarn 60 R glatt re stricken.
Weiter 14 R im Rippenmuster stricken, für den Bruch 1 Hin-R li M str, danach wieder 14 R im Rippenmuster stricken.
Anschließend im Rautenmuster wie folgt stricken:
1. R: linke M.
2. Rd: rechte M.
3.- 10. R: glatt rechts;
11. R: Rdm, die M der 1. + 2. R auf die linke Nadel heben und mit der folg M li zusammenstricken, * 8 M li, die M der 1. + 2. R auf die linke Nadel heben und mit der folg M li zusammenstricken, wieder die M der 1. + 2. R auf die linke Nadel heben und mit der folg M li zusammenstricken, ab * noch 9 x wiederholen, 8 M li, die M der 1. + 2. R auf die linke Nadel heben und mit der folg M li zusammenstricken, Rdm.
12. Rd: rechte M.
13.- 20. R: glatt rechts.
21. R: Rdm, 4 M li, * die M der 11. + 12. R auf die linke Nadel heben und mit der folg M li zusammenstricken, wieder die M der 11. + 12. R auf die linke Nadel heben und mit der folg M li zusammenstricken, 8 M li, ab * noch 9 x wiederholen, die M der 11. + 12. R auf die linke Nadel heben und mit der folg M li zusammenstricken, wieder die M der 11. + 12. R auf die linke Nadel heben und mit der folg M li zusammenstricken, 4 M li, Rdm.
22. R: linke M.
23.- 60. R: ab die 3. R stets wiederholen, dabei die Maschen auf die linke Nadel heben, wie in der Strickschrift genannt.
61. R: wie die 21. R stricken, dabei die Abnahmen arbeiten, wie in der Strickschrift genannt.
Anschließend glatt re, dabei die Abnahmen arbeiten, wie in der Strickschrift genannt.
In der 75. R ab Rippenmuster die Maschen mit dem Arbeitsfaden fest zusziehen.


Danach den Kontrastfaden auftrennen und die Maschen auffangen. Weiter glatt re stricken, dabei die Abnahmen arbeiten, wie in der Strickschrift genannt.
Anschließend ebenfalls wie die Vorderseite der Mütze fertigstellen.
Für die Ohrklappen je 12 M von den Rändern entfernt and entlang der Umbruch-R auf der rechten und linken Strickseite die Maschen auffassen und glatt re stricken, dabei beidseitig in jeder R 1 M abnejemen.
Dann die Strickkordel (I-cord) über die restlichen 4 M stricken, bis die Kordel eine Länge von ca. 20-25 cm hat. Den Faden abschneiden, durch die M fädeln, zusammenziehen und gut vernähen.

pngStrickschrift