loading...

Ajourjacke

Ajourjacke

Ajourjacke - Strickanleitung

Größe: 44/46

Material:

Garn: 600 g (100% mercerisierter Baumwolle; 565 m/100 g); Stricknadeln und eine Häkelnadel Nr. 2,5; 12 Knöpfe 12 mm.

Grundmuster:

Nach der Strickschrift 1 arb. Es sind Hin- und Rückr gezeichnet.

Die 1.– 12. R stets wdh.

Lochmuster:

Nach der Strickschrift 2 arb. Es sind Hin- und Rückr gezeichnet.

Die 1.– 4. R stets wdh.

Maschenprobe:

im Grundmuster: 29 M und 33 R = 10 x 10 cm;

im Lochmuster: 28,5 M und 34 R = 10 x 10 cm.

Rückenteil:

147 M anschl und 2 R li M str, dann im Grundmuster (8 x den Rapport + 1 M nach dem Rapport + 2 Rdm) weiterstr.

Für die Armausschnitte nach 54 cm ab Anschlag beids 9 M und in jeder 2. R 1 x 3, 2 x je 2 und 2 x je 1 M abk = 111 M.

Für den Halsausschnitt nach 68 cm ab Anschlag die mittleren 27 M abk und beide Seiten getrennt beenden.

Für die Rundung am inneren Rand in jeder 2. R 2 x je 3, 2 x je 2 und 2 x je 1 M abk.

Nach 72 cm ab Anschlag die restlichen 30 Schulter-M stilllegen.

Re Vorderteil:

93 M anschl und 2 R li M str, dann im Grundmuster (5 x den Rapport + 1 M nach dem Rapport + 2 Rdm) weiterstr.

Für die Seitenschrägung am li Rand und beginnend mit 3. Rapport in der Höhe in jeder 6. R 18 x 1 M abn = 75 M.

Für den Halsausschnitt nach 65 cm ab Anschlag am re Rand 9 M und in jeder 2. R 4 x je 3, 2 x je 2 und 2 x je 1 M abk.

Für die Armausschnitte nach 69 cm ab Anschlag am li Rand 9 M und in jeder 2. R 2 x je 3, 2 x je 2 und 2 x je 1 M abk = 57 M.

Nach 72 cm ab ab Anschlag die restlichen 30 Schulter-M stilllegen.

Das linke Vorderteil gegengleich arbeiten.

Ärmel:

111 M anschl und 2 R li M str, dann im Grundmuster (6 x den Rapport + 1 M nach dem Rapport + 2 Rdm) weiterstr.

Die 1.- 12. R 1 x arb.

Weiter im Lochmuster (= 36 x den Rapport + 1 M + 2 Rdm) str.

Für die Armkugel nach 28 cm ab Anschlag beids 9 M, dann in jeder 2. R 1 x 3, 2 x je 2, 22 x je 1, 2 x je 2, 1 x 3, 1 x 4 und die restlichen 13 M abketten.

2. Ärmel ebenso arbeiten.

Fertigstellung:

Schulternähte im Matratzenstich schließen.

Für die Blende (3,5 cm) die senkrechten Jackenkanten mit 1 R feM behäkeln.

In die re Blende 12 Knopflöcher einarb.

Dafür 3 Lftm als Ersatz für die 3 feM arb.

Den Halsausschnitt mit 2 R feM behäkeln.

Danach die senkrechten Jackenkanten und den Halsausschnitt mit 1 R Krebs-M (= feM von li nach re) behäkeln.

Die Ärmelnähte schließen und die Ärmel einnähen.

Die Knöpfe annähen.

Strickschrift und Schnitt