loading...

Ajourmustertop mit Rundpasse

Ajourmustertop mit Rundpasse

Größe: 36-38
Material:
Garn: 250 g (95% Viskose, 5 % Lycra, LL = 250 m/50 g), Stricknadeln und Rundstricknadel Nr. 2 sowie eine Häkelnadel Nr. 2.
Ajourmuster 1:
Laut Strickschrift 1 arbeiten. Es sind nur Hin-R gezeichnet.
In den Rück-R alle M und die Umschläge links stricken.
Beginnen mit 1 Rdm, den MS stets wdh, enden mit der M nach dem MS und 1 Rdm.
Die 1.- 16. R stets wiederholen.
Ajourmuster 2:
Laut Strickschrift 2 arbeiten. Es sind nur Hin-R gezeichnet.
In den Rück-R alle M und die Umschläge links stricken.
Beginnen mit 1 Rdm, den MS stets wdh, enden mit der M nach dem MS und 1 Rdm.
Die 1.- 8. R stets wiederholen.
Maschenprobe:
im Ajourmuster 2: 25 M und 28 R = 10 x 10 cm.
Vorderteil:
100 M anschlagen und 1 Rück-R abw 1 M re, 1 M li stricken.
Weiter im Ajourmuster 1 stricken.
Nach 7 cm ab Anschlag im Ajourmuster 2 weiterarb.
Für die Armausschnitte nach 30 cm = 9 Rapporten in der Höhe beidseitig 6 M abketten, dann beidseitig in jeder R je 1 M abnehmen = beidseitig 1 MS abgenommen.
Danach für den Halsausschnitt die mittleren 22 M abketten und jede Seite getrennt beenden.
Für die Rundung am inneren Rand in jeder R je 1 M abketten, dabei weiter beidseitig 1 M abnehmen bis 0 Maschen auf der Nadel sind.
Die andere Seite gegengleich beenden.
Rückenteil: Genauso arbeiten.
Rundpasse:
Mit der Rundstricknadel 200 Maschen (= 20 MS) anschlagen und zur Runde schließen.
Dann im Ajourmuster 1 in Rd stricken.
In 8 cm Höhe alle M abketten.
Fertigstellung:
Die Seitennähte schließen.
Die Armausschnitte mit 1 Rd feM umhäkeln.
Die Rundpasse zum Vorder- und Rückenteil anzunähen.

top schrift

loading...