loading...

Ajourpulli mit Fantasiemuster

Ajourpulli mit Fantasiemuster

Größe: 36

Material:

Garn: 400 g (70% Schurwolle, 30% Akryl, LL = 240 m/100 g), eine Rundstricknadel Nr. 2.

Ajourmuster/ Bambus-Blattmuster:

Lt Strickschrift 1 arb. Es sind die Hin- und Rück-R gezeichnet.

Die 1.- 24. R stets wdh.

Fantasiemuster:

Lt Strickschrift 2 arb. Es sind nur Hinr gezeichnet, in den Rückr die M str, wie sie erscheinen.

Die 1.- 4. R stets wdh.

Rückenteil:

Fantasiemuster

138 M anschlagen und im Ajourmuster stricken.

Nach 38 cm ab Anschlag für die Armausschnitte beidseitig in jeder folg Hin-R 1 x 4, 2 x je 2, 3 x je 1 M abketten.

Weiter im Ajourmuster str.

Nach 56 cm ab Anschlag alle M abketten.

Vorderteil:

Wie das Rückenteil arb, jedoch mit tieferem Halsausschnitt.

Dafür bereits nach 51 cm ab Anschlag die mittl 20 M abk und jede Seite getrennt beenden.

Für die Rundung am inneren Rand in jeder 2. R 1 x 4, 1 x 2, 3 x je 1 M abketten.

Nach 56 cm ab Anschlag alle M abketten.

Ärmel:

38 M anschlagen und im Fantasiemuster stricken.

Für die Armelschrägung beidseitig in jeder 6. Hin-R 13 x 1 M zunehmen.

Nach 43 cm ab Anschlag für die Armkugel beidseitig in jeder Hin-R 1 х 4, 2 х je 2, 16 х je 1, 2 х je 2, 1 х 3 M abk.

Die restlichen M abketten.

Fertigstellung:

Re Schulternaht schließen.

Für Ausschnittblende die M auffassen und 12 cm im Fantasiemuster stricken, dann die M abketten.

Li Schulternaht schließen. Die Ausschnittblende schließen.

Seitennähte schließen.

Die Ärmelnähte schließen und die Ärmel einnähen.

Strickschrift

loading...