loading...

Baskenmütze und Schal mit Zopfmuster

Baskenmütze und Schal mit Zopfmuster

Größe: 52 cm Kopfumfang.
Schal Größe: 15 x 180 cm.
Material:
Garn: 280 g (50% Alpaka, 45% Wool, 5 % metallisierte Polyamid, Lauflänge: 250 m/100 g), Stricknadeln Nr. 2,5 und 3, eine Hilfsnadel.
Rippenmuster: 1 M rechts, 1 M links im Wechsel.
Zopfmuster 1:
Nach der Strickschrift 1 stricken. Es sind nur Hin-R gezeichnet.
In den Rück-R die M stricken, wie sie erscheinen.
Mit 1 Rdm und den M vor dem MS beginnen, den MS stets wiederholen, mit den M nach dem MS und 1 Rdm enden.
Zopfmuster 2:
Nach der Strickschrift 2 stricken. Es sind nur Hin-R gezeichnet.
In den Rück-R die M stricken, wie sie erscheinen.
In der Höhe die 1.- 8. R stets wiederholen.
Reliefmuster:
Nach der Strickschrift 3 stricken. Es sind nur Hin-R gezeichnet.
In der Höhe die 1. - 36. R 1 x stricken, dann die 3. - 36. R stets wiederholen.
Maschenprobe:
im Zopfmuster: 22 M und 24 R = 10 x 10 cm.
Baskenmütze:
116 M mit Nadeln Nr. 2,5 anschlagen und 6 R im Rippenmuster stricken.

Zu Nadel Nr. 3 wechseln und 56 R im Zopfmuster 1 stricken, dabei wie gezeichnet zu- und abn (MS = 13 M).
In der 57. R ab Rippenmuster die Maschen mit dem Arbeitsfaden fest zusziehen.
Die Schulternaht schließen.
Schal:
44 M + 2 Rdm mit Nadeln Nr. 3 anschlagen und 426 R in folg Einteilung stricken: Rdm, 1 M li, 4 M im Zopfmuster 2, 34 M im Reliefmuster, 4 M im Zopfmuster 2, 1 M li, Rdm.
In der 427. R ab Anschlag alle Maschen abketten.

jpgStrickschrift und Schnitt

loading...