loading...

Bolero mit Häkelkragen

Bolero mit Häkelkragen

Ow. 80/84, 92 und 100 cm.

Größe: 34/36, 40 und 44

Abweichende Angaben in Klammern, für Gr. 40 vor, für Gr. 44 nach dem Gedankenstrich.

Material:

Ca 300 (300 - 350) g mittelstarkes Mohairgarn, z. B. aarlan "papillon" von H. E. C. (80% Polyacryl, 20% Mohair, 50 g/160 m); JMRA-flex-Schnellstricknadeln und 1 Hakelnadel Nr. 3,5.

Grundmuster: Rand-M , 1 M rechts, * 2 M links, 2 M rechts, ab * stets wdh., enden mit 2 M links, 1 M rechts, Rand-M.

In den Ruck-R die M str., wie sie erscheinen.

Maschenprobe: 20 M und 30 R. - leicht gedehnt - messen ca. 10 x 10 cm.

Ausführung:

Anschlag 146 (150 - 158) M, 162 (172 - 180) R = 54 (57 - 60) cm Grundmuster str.

Dann die M. sehr locker abk., wie sie erscheinen.

Das Teil so zur Hälfte legen, daß der Abkettrand = Kragenrand über dem Anschlagrand = unterer Rand und Vorderränder liegt.

Beidseitig ca 9.5 (10 - 11) cm zus -nahen, und zwar im Matratzenstich, innerhalb der Rand-M. einstechen, damit die 1. und letzte Rechts-M einen Streifen bilden - wie im Grundmuster, Abb. rechts.

Diese beiden Nähte verlaufen in Richtung vorderer Mitte, siehe Modellbild.

Um die Armausschnitte 52 (56 - 56) f. M., darüber die Ärmel It. Häkelschrift A in 11 Rd hakein.

Jede Rd. mit 1 Km. schließen, nach jeder Rd wenden; den Mustersatz von Pfeil bis Pfeil 13 (14 - 15) mal häkeln, das 1 Stb jeder Rd. durch 3 Lm. ersetzen.

Ab der 2. Rd. die Stb. um die Lm. der Vor-Rd häkeln.

Danach Kragenrand und übrigen Rand It. Häkelschrift B in 5 Rd. umhäkeln - über je 4 M. 1 Mustersatz, siehe Häkelschrift.

Bolero mit Häkelkragen schrift

loading...