loading...

Damenweste im Wellenmuster

Damenweste im Wellenmuster

westeGröße: 38-40
Material:
Garn: 250 g (60% Akryl, 40% Mohair, 150 m/50 g); Stricknadeln und eine Rundstricknadel Nr. 3,5, ein Nadelspiel Nr.3,5, eine Häkelnadel Nr. 3.
Rückenteil:
79 M + 2 Rdm anschlagen = 81 M (1 Rdm + 2 M re + 76 M (4 Rapporte x 19 M) + 1 M re + 1 Rdm) und dann 60 cm nach der Strickschrift Nr. 1 stricken. (Schnitt Nr. 1)
Alle Maschen mustergemäß abketten.
Linkes Vorderteil:
43 M + 2 Rdm anschlagen = 45 M (1 Rdm + 3 M re + 38 M (2 Rapporte x 19 M) + 2 M re + 1 Rdm) und dann 70 cm nach der Strickschrift Nr. 1 stricken. (Schnitt Nr. 2)
Alle Maschen mustergemäß abketten.
Das rechte Vorderteil ebenso arbeiten.
Tasche:
Lt Strickschrift Nr. 2 stricken. Es sind 1 Mustersatz gezeichnet.
Die Tasche besteht aus vier Rapporte (Schnitt Nr. 3).
Zunächst 10 Lftm anschlagen und mit 1 fe M zum Ring schließen.
Den Ring mit 28 feste M umhäkeln.
Danach mit dem Nadelspiel 28 M auffassen: 1 Lftm = 1 M.
Bei zunehmender M-Zahl mit den Rundstricknadeln weiterarbeiten.
In der 32. R ab Anschlag alle M abketten.
Eine zweite Tasche: ebenso arbeiten.
Fertigstellung:
Die Vorderteils und die Taschen mit 1 R Krebs-M (= fe M von li nach re) schließen.
Die Oberkante der Taschen mit 1 R Krebs-M behäkeln.
Die Schulter-, Seiten- und Ärmelnähte schließen, dabei beidseitig je 28 cm für die Armausschnitte offen lassen.
Nun alle Kanten der Weste mit je 1 R Kettm behäkeln.

Weste schrift

loading...