loading...

Damenweste mit Zopfmuster

Damenweste mit Zopfmuster

Größe: 36/38
Material:
Garn: 200 g Extrafine (100% Merinowolle, Lauflänge: 175 m/50 g) 150 g Prestigio (80% Mohair, 20% Nylon, Lauflänge: 245 m/25 g); Stricknadeln Nr. 4 und 4,5, eine Hilfsnadel.
Stets zweifädig mit je 1 Faden „Extrafine“ und „ Prestigio“ arbeiten.
Doppeltes Rippenmuster:
Mit einer Kontrastfarbe die Hälfte der notwendigen M-Zahl anschlagen:
1. R: mit dem Arbeitsfaden * 1 M re, Umschlag stricken, ab * stets wiederholen.
2. R: * Umschlag rechts abstr, 1 M li abheben, Fd vor der M entlangführen, ab * stets wiederholen.
3. und alle folgenden R: * 1 M re, 1 M li abheben, Fd vor der M entlangführen, ab * stets wiederholen.
Den kontrastfarbenen Faden auftrennen.
Rippenmuster 1/1: 1 M rechts, 1 M links im Wechsel stricken.
Glatt rechts: Hin-R rechte M, Rück-R linke M.
Glatt links: Hin-R links, Rück-R rechts stricken.
Zopf A (über 8 M):
1. R: 8 M nach links verzopfen re: 4 M auf eine Zopf-Nd vor die Arbeit legen, 4 M re und die M der Zopf-Nd re str
2. und alle geraden R : linke M.
3., 5., 7. und 9. R: rechte M.
11. R: Wie die 1. R str.


Zopf B (über 8 M):
1. R: 8 M nach rechts verzopfen re: 4 M auf eine Zopf-Nd hinter die Arbeit legen, 4 M re und die M der Zopf-Nd re str
2. und alle geraden R : linke M.
3., 5., 7. und 9. R: rechte M.
11. R: Wie die 1. R str.
Maschenprobe:
glatt re mit Nadeln Nr. 4,5: 19 M und 29 R = 10 x 10 cm.
Rückenteil:
81 M mit Nadel Nr. 4 anschlagen und 4 R im Doppelten Rippenmuster stricken, dann im Rippenmuster 1/1 weiterstricken.
Nach 4 cm ab Anschlag zu Nadel Nr. 4,5 wechseln und wie folgt stricken: 9 M glatt rechts, 1 M glatt links, 60 M glatt rechts, 1 M glatt links, 9 M glatt rechts.
Nach 22 cm ab Rippenmuster beidseitig nach den ersten 10 M und vor den letzten 10 M 6 x abw in jeder 6. und 8. R je 1 M zunehmen.
Nach 44 cm ab Rippenmuster die M wie folgt einteilen: Rdm, 8 M Zopf A, 1 M glatt links, 73 M glatt rechts, 1 M glatt links, 8 M Zopf B, Rdm.
Dabei nach 45 cm ab Rippenmuster beidseitig, nach den ersten 14 M und vor den letzten 14 M, wie folgt abnehmen: in jeder 6. R 3 x 2 M und in jeder 2. R 5 x 2 M.
Nach 9 cm ab Abnachmenbeginn die restlichen 61 M stilllegen.
Vorderteil:
Wie das Rückenteil stricken, jedoch mit Halsausschnitt.
Dafür nach 50 cm ab Rippenmuster die mittleren 15 M stilllegen und beide Seiten getrennt beenden.
Für die Rundung am inneren Rand in jeder 2. R 2 x 3 und 3 x 1 M abketten.
Nach 4 cm ab Halsausschnittbeginn die restlichen 14 Schulter-M stilllegen.
Fertigstellung:
Die Seitennaht über den unteren 28 cm schließen, die oberen 19 cm bleiben für die Armausschnitte offen und weiter die Schulternaht schließen.
Für die Ausschnittblende die stillgelegen M auf die Nadel nehmen und aus der Ausschnittschräge die M auffassen (= 111 M gesamt) und im Rippenmuster 1/1 stricken.
Nach 2 cm 4 R im Doppelten Rippenmuster stricken und alle Maschen im Strickstich abketten.
Die zweite Seitennaht schließen und die Blendenschmalseiten zusammennähen.

jpgStrickschrift und Schnitt