loading...

Damenweste mit Zopfmuster

Damenweste mit Zopfmuster

Größe: 36/38
Material:
Garn: 500 g Polaris (70% Merinowolle, 30% Akryl, 100 m/50 g); Stricknadeln Nr. 4.5 und 5; eine Rundstricknadel Nr. 4,5, eine Hilfsnadel sowie 1 teilbarer Reißverschluss und ein Knopf.
Doppeltes Rippenmuster:
Mit einer Kontrastfarbe die Hälfte der notwendigen M-Zahl anschlagen:
1. R: mit dem Arbeitsfaden * 1 M re, Umschlag stricken, ab * stets wiederholen.
2. R: * Umschlag rechts abstr, 1 M li abheben, Fd vor der M entlangführen, ab * stets wiederholen.
3. und alle folgenden R: * 1 M re, 1 M li abheben, Fd vor der M entlangführen, ab * stets wiederholen.
Den kontrastfarbenen Faden auftrennen.
Rippenmuster 2/2: 2 M rechts, 2 M links im Wechsel stricken.
Glatt rechts: Hin-R rechts, Rück-R links stricken.
Glatt links: Hin-R links, Rück-R rechts stricken.
Querrippenmuster: 3 R gl re und 3 R gl li im Wechsel.
Zopf über 8 M:
1., 3., 5., und 9. R: 1 M Ii, 2 M re, 2 M li, 2 M re, 1 M li.
2. R und alle Rück-R: Die Maschen stricken wie sie erscheinen.
7. R: 1 M li, 6 M nach rechts verzopfen (= 2 M re auf die 1. Zopf-N hinter die Arbeit legen, 2 M li auf die 2. Zopf-N hinter die Arbeit legen, 2 M re, dann die M der 2. Zopf-N li und die M der 1. Zopf-N re str), 1 M li.
Die 1.- 10. R stets wiederholen.
Zopfmuster (über 14 M):
Nach der Strickschrift arbeiten.
Die 1.- 10. R stets wiederholen.
Maschenprobe:
im Querrippenmuster mit Nadeln Nr. 5: 20 M und 26 R = 10 x 10 cm.
Rückenteil:
86 M mit Nadel Nr. 4,5 anschlagen, dann 4 R im Doppelten Rippenmuster und 6 R Rippenmuster 2/2 stricken.
Zu Nadel Nr. 5 wechseln und im Querrippenmuster stricken.
Nach 68 cm ab Anschlag die Maschen abketten.
Rechtes Vorderteil:
52 M mit Nadel Nr. 4,5 anschlagen, dann 4 R im Doppelten Rippenmuster und 6 R Rippenmuster 2/2 stricken.
Zu Nadel Nr. 5 wechseln und in folg Einteilung weiterstr: 3 M Querrippenmuster, 1 M li, 8 M Zopf, 14 M Zopfmuster, 8 M Zopf, 18 M Querrippenmuster.
Nach 62 cm ab Anschlag für den Halsausschnitt am re Rand 1 x 16 M und in jeder 2. R 8 x 1 M abketten.
Nach 68 cm ab Anschlag die restlichen Schulter-M abketten.
Das linke Vorderteil gegengleich arbeiten.

Fertigstellung:
Die Schulternähte schließen.
Für den Kragen mit Nadel Nr. 5 aus dem Halsausschnitt 83 M auffassen und 20 cm im Querrippenmuster stricken. Dann die Maschen abketten.
Für die Armausschnittblenden mit der kurzen Rundstricknadel Nr. 4,5 aus den Armausschnitträndern je 26 M (= je 13 M von Rücken- und Vorderteil) auffassen und im Rippenmuster 2/2 stricken, dabei beidseitig in jeder 2. R 3 x 6 M mehr in Arbeit nehmen= 62 M.
Nach 8. R 2 R im Doppelten Rippenmuster stricken und alle Maschen im M-Stich schließen.
Die Seiten- und Ärmelnähte schließen, den Reißverschluss einnähen.

jpgStrickschrift und Schnitt

loading...