loading...

Jacke im Fantasiemuster

Jacke im Fantasiemuster

Größe: 40/42.
Material:
Garn: 400 g (93% Akryl, 7% Polyester, LL = 288 m/100 g); Stricknadeln und eine Rundstricknadel Nr. 5, eine Häkelnadel Nr. 4, eine Brosche.
Glatt rechts: Hin-R rechts, Rück-R links stricken.
Grundmuster:
Nach der Strickschrift 1 stricken. Es sind nur Hin-R gezeichnet.
In den Rück-R alle M und Umschläge links stricken.
Die 0.- 34. R str, dann die 7.- 34. R stets wiederholen.
Zopf-Rippenmuster:
Nach der Strickschrift 2 stricken. Es sind nur Hin-R gezeichnet.
In den Rück-R alle M links stricken.
Maschenprobe:
im Grundmuster: 17 M und 26 R = 10 x 10 cm.
Rechtes Vorderteil, Rückenteil und linkes Vorderteil:
194 M mit Rundnadel anschlagen und 8 R im Zopf-Rippenmuster stricken.
Danach die M wie folgt aufteilen: Rdm, 8 M im Zopf-Rippenmuster, 176 M im Grundmuster, 8 M im Zopf-Rippenmuster, Rdm.
In dieser Aufteilung 68 R stricken.
Danach die Arbeit teilen: Rdm, 8 M - re Blende, 46 M - re Vorderteil, 84 M - Rückenteil, 46 M - li Vorderteil, 8 M - li Blende, Rdm.
Die Maschen des Vorderteils stilllegen.
Rückenteil (über 84 M):
Für die Armausschnitte in der 69. R ab Rippenmuster beidseitig 3 M, dann in jeder 2. R 2 x je 2, 3 x je 1 M abketten = 64 M.
In der 107. R ab Rippenmuster für den Halsausschnitt die mittleren 10 M abketten und beidseitig davon in jeder 2. R 3 x je 1 M abketten = je 24 M.
Gleichzeitig, für die Schulterschrägungen beidseitig in jeder 2. R 4 x je 6 M abketten.
In der 116. R sind alle Maschen aufgebraucht.
Linkes Vorderteil (über 55 M = Rdm + 8 M Blende + 46 M):
Für die Armausschnitte in der 69. R ab Rippenmuster am re Rand 3 M, dann in jeder 2. R 2 x je 2 und 3 x je 1 M abketten = 45 M.
In der 93. R ab Rippenmuster für den Halsausschnitt am li Rand 12 M, dann in jeder 2. R 9 x je 1 M abketten = 24 M.
In der 107. R ab Rippenmuster für die Schulterschräg am re Rand 6 M, dann in jeder 2. R 3 x je 6 M abketten.
In der 116. R sind alle Maschen aufgebraucht.
Rechtes Vorderteil: Gegengleich zum linke Vorderteil arbeiten.
Ärmel:
42 M anschlagen und für die Blende 14 R im Zopf-Rippenmuster stricken, dabei in der letzten Rück-R gleichmäßig vert 14 M zunehmen = 56 M.
Im Grundmuster weiterarbeiten.
Für die seitl Ärmelzunahmen in der 10. R ab Rippenmuster beidseitig 1 M und in jeder 10. R 7 x je 1 M zunehmen = 72 M.
Für die Armkugel in der 108. R ab Rippenmuster beidseitig 4 M, dann in jeder 2. R 1 x 3, 1 x 2, 17 x je 1, 2 x je 3, und 1 x 4 M abketten.
In der 152. R sind alle Maschen aufgebraucht.
Fertigstellung:
Die Schulter-und Seitennähte schließen.
Die Ärmelnähte schließen und die Ärmel einnähen.
Kragen:
Den Halsausschnitt mit 8 R feM behäkeln.

jacke schrift

loading...