loading...

Jacke mit V-Ausschnitt

Jacke mit V-Ausschnitt

Größe: 36-38
Material:
Garn: 550 g (100% Akryl); Stricknadeln und eine Rundstricknadel Nr. 5,5 sowie 5 Knöpfe.
Kraus rechts: Hin- und Rück-R rechts stricken.
Glatt rechts: Hin-R rechte M, Rück-R linke M.
Fantasiemuster 1: M-Zahl teilbar durch 10 + 1 + 2 Rdm.
Nach der Strickschrift arbeiten.
Fantasiemuster 2:
1., 3. und 5. R: alle M re str.
2. R und alle geraden R: alle M li str.
7. R: 1 M re, * 1 Umschlag, 2 M re zusammenstricken, ab * stets wiederholen.
In der Höhe die 1.– 8. R stets wiederholen.
Maschenprobe im Fantasiemuster 1: 16 M = 10 cm.
Rückenteil:
73 M anschlagen und für die Blende 6 R kraus re (= 3 Krausrippen) stricken.
Weiter im Fantasiemuster 1 lt Strickschrift stricken.
Nach 38 ab Anschlag (enden mit der 6. Krausrippe) für die Armausschnitte beidseitig je 5 M abketten = 63 M.
Nun 20 cm gerade weiterstr und dann die Maschen locker abketten.
Rechtes Vorderteil:
38 M anschlagen und für die Blende 6 R kraus re (= 3 Krausrippen) stricken.
Weiter im Fantasiemuster 1 lt entsprechenden Strickschrift stricken.
Für die Armausschnitte nach 38 cm ab Anschlag am linken Rand 1 x 5 M abketten.
In 6 cm Armausschnitthöhe für den Halsausschnitt ab Rautenkante 2 M re susammenstricken = 16 Abnahmen insgesamt.
Nach 20 cm ab Armausschnittbeginn die restlichen je 17 Schulter-M abketten.
Das linke Vorderteil gegengleich arbeiten, dabei das Fantasiemuster wie beim Rückenteil beschrieben beginnen und mit 2 M re enden.
Für die Ausschnittschrägung lt entsprechenden Strickschrift stricken, dabei für die Abnahmen anstelle von 2 M re zusstr 1 Überzug arbeiten.


Ärmel:
38 M anschlagen und für die Blende 6 R kraus re (= 3 Krausrippen) stricken.
Weiter im Fantasiemuster 2 stricken.
Für die Ärmelschräge beidseitig in jeder 8. R beidseitig 10 x je 1 M zunehmen = 55 M.
Für die Armkugel nach 50 cm ab Anschlag beidseitig am R-Anfang 4 x je 5 M abketten, dann 1 x die restlichen 15 M abketten.
Fertigstellung:
Die Schulter- und Seitennähte schließen.
Die Ärmelnähte schließen, dabei die oberen je 3 cm offen lassen.
Die Ärmel einnähen, so dass die Ärmelmitte an der Schulternaht liegt.
Die offenen 3 cm der Ärmel mit 5 abgeketteten M der Armausschnitte verbinden, den rechten Winkel bildend.

Mit der Rundstrickadel Nr. 5,5 aus der re Vorderteilkante 89 M auffassen und 4 R kraus re str, die M li abketten.
Mit der Rundstrickadel Nr. 5,5 aus der li Vorderteilkante und aus dem hinteren Halsausschnitt 119 M auffassen und 4 R kraus re str, die M li abketten.
In die rechte Blende 5 Knopflöcher arbeiten, in die linke Blende die Knöpfe annähen.

jpgStrickschrift und Schnitt

loading...