loading...

Kleid im Zick-Zackmuster

Kleid im Zick-Zackmuster

Kleid Größe: 38/40.
Material:
Garn: 300 g (60% Baumwoll, 40% Akryl, LL = 150 m/50 g); Stricknadeln und eine Rundstricknadel Nr. 1, eine zusätzliche Nadel.
Glatt rechts: Hin-R rechts, Rück-R links stricken.
Rippenmuster: 3 M rechts, 2 M links im Wechsel stricken.
Zick-Zackmuster:
Laut Strickschrift. Es sind nur die Hin-R gezeichnet.
In den Rück-R die M str, wie sie erscheinen, die Umschläge links stricken.
Maschenprobe:
im Zick-Zackmuster: 23 M und 33 R = 10 x 10 cm.
Vorder- und Rückenteil bis zu den Armausschnitten in Rd stricken und an der li Seitenlinie beginnen.
200 M mit Rundnadel anschlagen und zur Runde schließen.
Dann 20 Rd im Rippenmuster stricken.
Anschließend 192 Rd im Zick-Zackmuster stricken.
In der 213. Rd ab Anschlag wie folgt arb: 85 M (Rückenteil) glatt re stricken, 15 M (re Armausschnitt) abketten, 85 M (Vorderteil) glatt re stricken, 15 M (li Armausschnitt) abketten.
Die Maschen des Vorderteils stilllegen.
Rückenteil (über 85 M):
Für die Armausschnitte in der 215. R ab Anschlag beidseitig 1 M und in jeder 2. R 4 x je 1 M abketten = 75 M.
Danach 30 R glatt rechts stricken.
Gleichzeitig für den Halsausschnitt in der 255. R ab Anschlag die mittleren 35 M abketten und beidseitig davon in jeder 2. R 5 x je 1 M abketten.
In der 276. R ab Anschlag je 15 Schulter-M abketten.
Vorderteil:
Wie das Rückenteil arb, jedoch mit tieferem Halsausschnitt.
Dafür in der 235. R ab Anschlag die mittleren 35 M abketten und beidseitig davon in jeder 2. R 5 x je 1 M abketten.
In der 276. R ab Anschlag je 15 Schulter-M abketten.
Fertigstellung:
Die Schulternähte schließen.
Aus dem Halsausschnitt mit der Rundstricknadel 155 M auffassen und 5 Rd im Rippenmuster stricken.
Dann die M abketten.
Aus den Armausschnittkanten mit der Rundstricknadel 105 M auffassen und 5 Rd im Rippenmuster stricken.
Dann die M abketten.

Kleid schrift

loading...