loading...

Kleid mit Ajourstreifen

Kleid mit Ajourstreifen

Größe: 40-42.
Material:
Garn: 600 g (100% Akryl, Lauflänge = 260 m/ 100 g); Stricknadeln Nr. 3 und eine Häkelnadel Nr. 3.
Rippenmuster: 1 M links, 1 M rechts im Wechsel stricken.
In den Rück-R die M stricken, wie sie erscheinen.
Ajourstreifen:
Nach der Strickschrift 1 arbeiten. Es sind nur die Hin-R gezeichnet.
In den Rück-R die M stricken, wie sie erscheinen.
In der Höhe die 1.- 10. R stets wiederholen.
Sternchenmuster:
Nach der Strickschrift 2 arbeiten. Es sind nur die Hin-R gezeichnet.
In den Rück-R die Maschen links stricken.
In der Höhe die 1.- 4. R stets wiederholen.
Rückenteil:
74 M anschlagen und 60 cm im Ajourstreifen stricken.
Danach 5 cm im Rippenmuster stricken.
Weiter im Sternchenmuster stricken.
Nach 78 cm ab Anschlag für die Armausschnitte beidseitig 4 M und in jeder Hin-R 1 x 2 und 3 x je 1 M abketten.
Nach 88 cm ab Anschlag im Rippenmuster fortfahren.
Nach 93 cm ab Anschlag die Maschen abketten.
Vorderteil: Wie das Rückenteil stricken.

Ärmel:
72 M anschlagen und 10 cm im Rippenmuster stricken.
Weiter im Ajourstreifen stricken.
Für die seitl Ärmelzunahmen beidseitig ab Anschlag in jeder 13. R (= Hinr) 12 x je 1 M zunehmen.
Nach 42 cm ab Anschlag für die Armkugel beidseitig in jeder Hin-R 1 x 4, 2 x je 2 und 20 x je 1 M abketten.
Nach 58 cm ab Anschlag die restlichen Maschen abketten.

Fertigstellung:Die Schulternähte schließen.
Die Seiten- und Ärmelnähte schließen, Armel einsetzen.
Kordel:
Mit dopp Faden Lftm-Ketten der notwendigen Länge arbeiten. Kordel durch die letzte Reihe des Rippenmusters ziehen.

jpgStrickschrift und Schnitt

loading...