loading...

Kleider mit Ajourmusterborte

Kleider mit Ajourmusterborte

Größe: 38-40.
Material:
Garn: 420 g (100% Baumwolle, LL = 250 m/100 g); Stricknadeln und eine Rundstricknadel Nr. 4 sowie eine Häkelnadel Nr. 2,5.
Glatt rechts: Hin-R rechts, Rück-R links stricken.
Ajourmuster des weißen Kleides:
Laut Strickschrift 1 stricken. Es sind nur Hin-R gezeichnet.
In den Rück-R alle M und Umschläge links stricken bzw wie angegeben.
Ajourmuster des grünen Kleides:
Laut Strickschrift 1 stricken. Es sind nur Hin-R gezeichnet.
In den Rück-R die M str, wie sie erscheinen, die Umschläge links stricken.
Maschenprobe:
glatt re : 21 M und 32 R = 10 x 10 cm.
KLEID in WEISS:
Anleitung:
Rockteil:
180 M mit einem Extrafaden und Rundstricknadel anschlagen und zur Rd schließen. Dann 4 Rd glatt re stricken.
Anschließend mit dem Originalgarn im Ajourmuster stricken = 6 x der Rapport von 30 M.
Mit Häkelnadel in der 109. Rd ab Anschlag die M wie folgt abketten: * 3 M zusammenstricken, 1 Bogen aus 7 Luftm, ab * stets wiederholen. Die Reihe enden mit 1 Kettm = 180 M.
Die Extrafäden abtrennen.
Anschließend die Arbeit teilen: je 90 M für das Vorder- und Rückenteil.
Rückenteil:
Glatt re stricken.
Für die Seitenschrägungen beidseitig in der folg 5. R 1 M, dann in jeder 10. R 3 x 1 M abketten = 82 M.
In der 43. R ab Ajourmusterende beidseitig 1 M, dann in jeder 8. R 4 x je 1 M, in jeder 6. R 3 x je 1 M zunehmen = 100 M.
Für die Armausschnitte in der 69. R ab Ajourmusterende beidseitig 3 M, dann in jeder 2. R 2 x je 2, 2 x je 1 M, in jeder 4. R 5 x je 1 M abketten = 72 M.
Für den V-Ausschnitt in der 19. R ab Armausschnittbeginn die Arbeit in der Mitte teilen und am inneren Rand in jeder 2. R 21 x je 1 M wie folgt abketten: 3 M re zusammenstricken, 2 Umschläge, 2 M re zusammenstricken, Rdm.
In der 61. R ab Armausschnittbeginn die restlichen je 15 Schulter-M abketten.
Vorderteil: Wie das Rückenteil beginnen.
Für den V-Ausschnitt in der 99. R ab Ajourmusterende die Arbeit in der Mitte teilen und am inneren Rand in jeder 2. R 3 x je 1 M sowie 8 x abw in jeder 4. R und 2. R je 1 M wie folgt abketten: Rdm, glatt re, 2 M re zusammenstricken, 2 Umschläge, 2 M re zusammenstricken, Rdm.
In der 61. R ab Armausschnittbeginn die restlichen je 15 Schulter-M abketten.
Fertigstellung:
Die Schulter-und Seitennähte schließen.
Den Halsausschnitt und die Armausschnitte mit je 1 Rd Krebs-M (= feM von li nach re) umhäkeln.
KLEID IN GRÜNE:
Anleitung:
Rückenteil:
104 M mit einem Extrafaden und Rundstricknadel anschlagen und zur Rd schließen. Dann 4 Rd glatt re stricken.
Anschließend mit dem Originalgarn glatt re stricken
Für die Seitenschrägungen beidseitig in der 9. R 1 M, dann in jeder 10. R 1 x 1 M, in jeder 8. R 3 x je 1 M, in jeder 6. R 4 x je 1, in jeder 4. R 3 x je 1 M abketten = 80 M.
In der 83. R ab Anschlag beidseitig 1 M, dann in jeder 7. R 1 x 1 M, in jeder 8. R 2 x je 1 M, in jeder 6. R 5 x je 1, in jeder 4. R 2 x je 1 M abketten = 100 M.
Für die Armausschnitte in der 145. R ab Anschlag beidseitig 3 M, dann in jeder 2. R 2 x je 2 M, 2 x je 1 M und 4 x je 1 M abketten = 78 M.
Für den Halsausschnitt in der 49. R ab Armausschnittbeginn die mittleren 16 M abketten und beidseitig davon in jeder 2. R 2 x je 3 M, 1 x 2 und 1 x 1 M abketten.
In der 59. R ab Armausschnittbeginn die restlichen je 22 Schulter-M abketten.
Vorderteil: Wie das Rückenteil beginnen.
Für den V-Ausschnitt in der 145. R ab Anshlag die Arbeit in der Mitte teilen und am inneren Rand in jeder 2. R 2 x je 1 M, 3 x je 2, 3 x je 3 M abketten.
In der 207. R ab Anschlag je 22 Schulter-M abketten.
Ajourmusterborte:

Die Extrafäden abtrennen.
Mit der Rundstricknadel 2 Rd li M stricken, dabei in der 1. R gleichmäßig verteilt 8 M abnehmen = 200 M (20 x der Rapport von 10).
Danach 70 R im Ajourmuster stricken.
Mit Häkelnadel in der 71. Rd ab Anschlag die M wie folgt abketten: * 3 M zusammenstricken, 1 Bogen aus 7 Luftm, ab * stets wiederholen.
Die Reihe enden mit 1 Kettm.
Fertigstellung:
Die Schulter-und Seitennähte schließen.
Den Halsausschnitt und die Armausschnitte mit je 1 Rd Krebs-M (= feM von li nach re) umhäkeln.

pdfStrickschriften und Schnitte

loading...