loading...

Kurzarmjacke im Ajourmuster

Kurzarmjacke im Ajourmuster

Größe: 42-44.
Material:
Garn: 300 g "Begonia" von YarnArt (100 % Baumwolle, 169 m/50 g). Stricknadeln Nr. 2 und Nr. 2,5 sowie eine Häkelnadel Nr. 1,5; 9 Knöpfe.
Glatt rechts: Hin-R rechte M und Rück-R linke M.
Kraus rechts: Hin- und Rück-R rechts stricken.
Ajourmuster:
Nach der Strickschrift arbeiten. Es sind nur die Hin-R gezeichnet.
In den Rück-R die M stricken, wie sie erscheinen, die Umschläge links stricken.
In der Breite mit 1 Rdm beginnen, den MS stets wiederholen, enden mit der M nach dem MS und 1 Rdm.
In der Höhe die 1.- 12. R stets wiederholen.
Maschenprobe: 29 M und 40 R = 10 x 10 cm.
Rückenteil:
134 M mit Nadel Nr. 2,5 im doppelfädigen Kreuzanschlag anschlagen und 1. R wie folgt stricken: Rdm, * 1 Umschlag, 2 M re zusammenstricken, ab * stets wiederholen, 1 Umschlag, Rdm = 135 M.
2. R: rechte M stricken.
Danach 2 R glatt re stricken.
Weiter im Ajourmuster (= 6 x den Rapport + 1 M + 2 Rdm) stricken.
Nach 35 cm ab Anschlag für die Armausschnitte beidseitig 7 M abketten und in jeder 2. R 1 x 2 und 2 x je 1 M abketten = 113 M.
Nach 53 cm ab Anschlag für den Halsausschnitt die mittleren 31 M abketten und beide Seiten getrennt beenden.
Für die Rundung am inneren Rand in jeder 2. R 1 x 4, 1 x 3 und 1 x 1 M abketten.
Gleichzeitig, für die Schulterschrägungen am äußeren Rand in jeder 2. R 5 x je 6 M abketten.
Linkes Vorderteil:
68 M mit Nadel Nr. 2,5 im doppelfädigen Kreuzanschlag anschlagen und 1. R wie folgt stricken: Rdm, * 1 Umschlag, 2 M re zusammenstricken, ab * stets wiederholen, 1 Umschlag, Rdm = 69 M.
2. R: rechte M stricken.

Danach 2 R glatt re stricken.
Weiter im Ajourmuster (= 3 x den Rapport + 1 M + 2 Rdm) stricken.
Nach 35 cm ab Anschlag für die Armausschnitte am rechte Rand 7 M abketten und in jeder 2. R 1 x 2 und 2 x je 1 M abketten = 58 M.
Nach 44 cm ab Anschlag für den Halsausschnitt am linke Rand 11 M abketten und in jeder 2. R 1 x 4, 1 x 3, 2 x je 2, 4 x je 1 M und in jeder 4. R 2 x je 1 M abketten.
Gleichzeitig, für die Schulterschrägung am rechte Rand in jeder 2. R 5 x je 6 M abketten.
Für die Verschlussblenden aus den geraden Vorderteilkanten je 125 M auffassen, 2,5 cm kraus re stricken, dann alle M abketten.
Das rechte Vorderteil gegengleich arbeiten.
In 2,5 cm Höhe ab Unterkante das 1. Knopfloch in die rechte Blende arbeiten, die übrigen 7 Knopflöcher im Abstand von ca. 5 cm arbeiten.
Für ein Knopfloch 1 - 2 M abketten und die M in der nächsten R wieder neu anschlagen.
Ärmel:
90 M mit Nadel Nr. 2,5 im doppelfädigen Kreuzanschlag anschlagen und 1. R wie folgt stricken: Rdm, * 1 Umschlag, 2 M re zusammenstricken, ab * stets wiederholen, 1 Umschlag, Rdm = 91 M.
2. R: rechte M stricken.
Danach 2 R glatt re stricken.
Weiter im Ajourmuster (= 4 x den Rapport + 1 M + 2 Rdm) stricken.
Für die Armkugel nach 9 cm ab Anschlag beidseitig 7 M abketten und in jeder 2. R 1 x 2, 20 x je 1, 5 x je 2 M und 1 x die restlichen 13 M abketten.
Den 2. Ärmel ebenso arbeiten.

Fertigstellung:
Die Schulternähte schließen.
Die Seiten- und Ärmelnähte schließen, Armel einsetzen.
Aus dem Halsausschnitt mit Nadel Nr. 2 154 M auffassen und 2,5 cm kraus re str, dabei über die rechte Blende 1 Knopfloch arbeiten.
Anschließenв die Maschen locker abketten.
Danach die senkrechten Jackenkanten und den Halsausschnitt mit 1 R Krebs-M (= feste Masche von links nach rechts) behäkeln.
Die Knöpfe annähen.

jpgStrickschrift und Schnitt

loading...