loading...

Kurzarmpulli mit Zopf-Ajourmuster

Kurzarmpulli mit Zopf-Ajourmuster

Größe: 36/38

Material:

300 g Соtton Gold (55% Baumwolle, 45% Akryl, 330 m/100 g) col. Türkis, Stricknadeln №3,5, eine Rundstricknadel №2,5 und eine Hilfsnadel.

Rippenmuster: 2 M rechts, 2 M links im Wechsel stricken.

Gl li: Hinr li M, Rückr re M.

Gl re: Hinr re M, Rückr li M.

Zopf 1: Nach der Strickschrift 1 arbeiten.

Zopf 2: Nach der Strickschrift 2 arbeiten.

Ajourmuster: Nach der Strickschrift 3 arbeiten.

Maschenprobe: 20 M und 33 R = 10 x 10 cm.

Rückenteil:

88 M anschlagen und 9 cm im Rippenmuster str.

Danach in folg Einteilung weiterarb: 6 M gl li, * 4 M Zopf 1, 5 M gl li, ab * noch 3 x wdh, 4 M gl re, * 5 M gl li, 4 M Zopf 2, ab * noch 3 x wdh, 6 M gl li.

Die Raglanschräge nach 30 cm wie folgt beginnen: in Hinr nach der Rdm 2 M gl re str, 2 M überzogen zusstr (= 1 M re abh, 1 M re und die abgehobene M darüberziehen), dann die M str, wie sie erscheinen, bis 5 M vor R-Ende str, 2 M rechts zusstr, 2 M gl re str, Rdm.

In den Rückr alle M str, wie sie erscheinen (ohne Abnahmen).

In dieser Aufteilung 23 cm Raglanhöhe str, dabei in jeder Hinr die M abn, wie zuvor beschrieben.

Danach für den Halsausschnitt die mittleren 23 M abketten und beide Seiten getrennt beenden.

Für die Rundung am inneren Rand in jeder R 3 x 1 und in der folg 2. R noch 1 x 1 M abk.

Dabei für die Raglanschrägungen die Abnahmen beids weiterarb, wie zuvor.

Danach die restlichen M abketten.

Die andere Seite gegengleich beenden.

Vorderteil:

88 M anschlagen und 9 cm im Rippenmuster str.

Danach in folg Einteilung weiterarb: 6 M gl li, * 4 M Zopf 1, 5 M gl li, ab * noch 2 x wdh, 21 M Ajourmuster, * 5 M gl li, 4 M Zopf 2, ab * noch 2 x wdh, 7 M gl li.

Die Raglanschräge nach 30 cm beginnen, wie beim Rückenteil beschrieben.

In 21 cm Raglanhöhe für den Halsausschnitt die mittleren 15 M abketten und beide Seiten getrennt beenden.

Für die Rundung am inneren Rand in jeder R 1 х 1, 1 х 2 und noch 6  х 1 M abk.

In Rückenteilhöhe die restl M abk.

Die andere Seite gegengleich beenden.

Re Ärmel:

50 M anschlagen und 5 cm im Rippenmuster str.

Danach in folg Einteilung weiterarb: 4 M gl li, 4 M Zopf 1, 5 M gl li, 21 M Ajourmuster, 5 M gl li, 4 M Zopf 2, 5 M gl li.

Gleichzeitig für die Ärmelschrägungen ab Anschlag beids 4 x in jeder 5. R je 1 M zun.

Danach die Raglanschrägungen beids wie beim Rückenteil arb. 

In 21 cm Raglanhöhe an der Ausschnittkante (am li Rand) in jeder R 1 x 3, 2 x 2, und 3 x 1 M abn. 

Dabei für die Raglanschrägungen die Abnahmen am re Rand weiterarb, wie zuvor.

Danach die restlichen M abketten.

Li Ärmel: Gegengl arb.

Fertigstellung:

Die Raglannähte sorgfältig schließen, dann Seiten- und Ärmelnähte schließen.

Für den Kragen aus dem Halsausschnitt mit der Rundstrick-N 110 M auffassen und 19 cm im Rippenmuster in Rd str.

Danach alle M abk, wie sie erscheinen.

Strickschriften

loading...