loading...

Pinkfarbener Pulli in 2 Längen

Pinkfarbener Pulli in 2 Längen

Größe: 38/40
Hinweis: Bei Abweichung gelten für die Longform die Angaben in eckigen Klammern.
Material: ca 500 [650] g pink Fb 5902: Qual Mille Fili (100 % Baumwolle, LL = 130 m/50 g) von WOLLE RÖDEL.
Holz-Rundstrick-N Nr 2,5 und Nr 3.
Bundmuster mit N Nr 2,5:
1.+ 5. R: *2 M li, 3 M re, ab* wdh.
2. und alle Rück-R: M str, wie sie erscheinen, U li.
3. R: * 2 M li, 1 M re, 1 U, 1 einf Uberzug = 1 M re abheben, 1 M re, die abgehobene M überziehen; ab * wdh.

7. R: * 2 M li, 2 M re zusammenstr, 1 U, 1 M re, ab * wdh.
Die 1 .- 8. R/Rd stets wdh.
Die folg Muster mit N Nr 3 str!
Gl re: Hinr re, Rückr li.
Lochmuster: siehe Strickschrift.
Musterlolge Vorderteil/Rücken:
32 [72] R: 137 M Lochmuster; 8 R: 9 M Lochmuster, 7 M gl re, 105 M Lochmuster, 7 M gl re, 9 M Lochmuster; 8 R: * 9 M Lochmuster, 7 M gl re **, ab * noch 1x wdh, 73 M Lochmuster, von ** bis * 2x wdh; 8 R: * 9 M Lochmuster, 7 M gl re *, ab * noch 2x wdh, 41M Lochmuster, von ** bis * 3x wdh; restl R: * 9 M Lochmuster, 7 M gl re, ab * noch 7x wdh, 9 M Lochmuster
Musterfolge Ärmel:
24 R: 89 M Lochmuster; restl R: mittl 9 M Lochmuster und beids je 7 M gl re und 9 M Lochmuster im Wechsel.
Maschenprobe im Mustermix: 25 M + 38 R = 10 x 10 cm
Vorderteil/Rücken: Anschlag je 122 [132] M + 2 Rdm und 12 [5] cm Bundmuster str.
In der letzten R nur li M str und verteilt 15 [5] M zunehmen = 137 M + 2 Rdm.
Lt Musterfolge weiterarb.
In 35 [47] cm Gesamthöhe für die Raglanschräge beids abw * in jeder R 2 x 1 und in der 2. R 1 x 1 M abnehmen, ab * noch 10 x wdh.
Gleichzeitig in 43 (55] cm Gesamthöhe für den Halsausschnitt die mittl 23 M abk und beide Seiten getrennt beenden.
Am Halsrand in jeder 2. R 1 x 8, 2 x 7, 1 x 2 und 1 x 1 M abk.
In 46 [58] cm Gesamthöhe sind alle M abgekettet.
Ärmel: Anschlag je 82 M + 2 Rdm und 3 cm Bundmuster str.
In der letzten R nur li M str und verteilt 7 M zunehmen = 89 M + 2 Rdm.
Lt Musterfolge weiterarb und für die Ärmelschräge beids in jeder 2. R 8 x 1 und abw in jeder 2. und 4. R 12 x 1 M mustergemäß (letzte 4 M gl re) zunehmen = 131 M.
In 17,5 cm Gesamthöhe die Raglanschräge beids wie am Vorderteil arb.
Gleichzeitig in 23 cm Gesamthöhe für die Ausschnittrundung die mittl 13 M abk und am Ausschnittrand in jeder 2. R 4 x 3 und 7 x 2 M abk.
In 28,5 cm Gesamthöhe sind alle M abgekettet.
Fertigstellung: Nähte schließen.
Für die Halsblende aus den Ausschnitträndern 290 M herausstr und nach 1 Rd li und 7 cm Bundmuster die M abketten.

Pinkfarbener Pulli in 2 Längen schrift

loading...