loading...

Pulli im Ajourmuster

Pulli im Ajourmuster

Größe: 36/38.
Material:
Garn: 250 g (60% Mohair, 20% Baumwolle, 20% Akryl, LL = 250 m/50 g); Stricknadeln und eine Rundstricknadel Nr.3 sowie eine Häkelnadel Nr. 3.
Rippenmuster: 1 M rechts, 1 M links im Wechsel.
Ajourmuster:
Nach der Strickschrift stricken. Es sind nur die Hin-R gezeichnet.
In den Rück-R alle Maschen und Umschläge links stricken.
Die 1.- 14. R stets wiederholen.
Maschenprobe:
im Ajourmuster, doppelfädig: 14 M und 22 R = 10 x 10 cm.
Rückenteil:
63 M doppelfädig anschlagen und 1 Rück-R linke M stricken.
Danach im Ajourmuster stricken.
In der 143. R ab Anschlag alle Maschen abketten.
Vorderteil:
Wie das Rückenteil stricken, jedoch mit Halsausschnitt.
Dafür in der 113. R ab Anschlag die mittleren 11 M abketten und beidseitig davon in jeder 2. R 2 x je 2 und 5 x je 1 M abketten.
In der 143. R ab Anschlag die restlichen je 17 Schulter-M abketten.
Ärmel:
33 M doppelfädig anschlagen und 1 Rück-R linke M stricken.
Danach im Ajourmuster stricken.
Für die seitl Ärmelzunahmen in der 7. R ab Anschlag beidseitig 1 M und in jeder 7. R 13 x je 1 M zunehmen = 61 M.
In der 109. R ab Anschlag alle Maschen abketten.
Fertigstellung:
Die Schulter-und Seitennähte schließen.
Die Ärmelnähte schließen und die Ärmel einnähen.
Aus dem Halsausschnitt mit der Rundstricknadel 74 M auffassen und 17 Rd im Rippenmuster stricken. Dann die Maschen abketten.
Die Blende zur Hälfte nach innen umschlagen und annähen.
Die untere Kante des Pullis und die unteren Ärmelkanten mit 1 Rd fM und 1 Rd Krebs-M (= feM von li nach re) umhäkeln.
Die Reihe mit 1 Kettm enden.

pulli schrift

loading...