loading...

Pulli im Ajourmuster-Mix

Pulli im Ajourmuster-Mix

Größe: 38-40.
Material:
Garn: 450 g (100% Baumwolle, LL = 125 m/50 g); Stricknadeln und eine Rundstricknadel Nr. 1,5.
Rippenmuster: 1 M rechts, 1 M links im Wechsel.
Ajourstreifen:
Laut Strickschrift 1 arbeiten. Es sind nur Hin-R gezeichnet.
In den Rück-R die M str, wie sie erscheinen, die Umschläge li abstricken.
Die 1.- 8. R stets wiederholen.
Zopf-Ajourmuster:
Laut Strickschrift 2 arbeiten. Es sind nur Hin-R gezeichnet.
In den Rück-R die M str, wie sie erscheinen.
Die 1.- 8. R stets wiederholen.
Ajourmuster:
Lt Strickschrift 3 arbeiten. Es sind nur Hin-R gezeichnet.
In den Rück-R die M str, wie sie erscheinen, die Umschläge li abstricken.
Die 1.- 12. R stets wiederholen.
Maschenprobe im Durchschnitt: 25 M und 28 R = 10 x 10 cm.
Rückenteil:
104 M anschlagen und für den Bund 6 cm im Rippenmuster stricken, dabei in der letzten Rück-R 1 M zunehmen = 105 M.
Danach in folg Einteilung weiterarb: Rdm, 1 M li, * 10 M Zopf-Ajourmuster, 8 M Ajourstreifen, ab * noch 1 x wdh, 4 M Ajourstreifen, 10 M Zopf-Ajourmuster, 1 M li, 10 M Zopf-Ajourmuster, 12 M Ajourstreifen, 10 M Zopf-Ajourmuster, 8 M Ajourstreifen, 10 M Zopf-Ajourmuster, 1 M li, Rdm.
Für die Raglanschrägungen in der 97. R ab Rippenmuster beidseitig 6 M, dann in jeder 2. R 25 x je 1 M abketten = 43 M.
In der 149. R ab Rippenmuster alle M abketten.
Vorderteil:
104 M anschlagen und 6 R im Rippenmuster stricken.
Danach in folg Einteilung weiterarb: Rdm, 1 M li, 12 M Ajourstreifen, * 5 M Zopf-Ajourmuster, 4 M Ajourstreifen, ab * noch 1 x wdh, 5 M Zopf-Ajourmuster, 30 M Ajourmuster, * 5 M Zopf-Ajourmuster, 4 M Ajourstreifen, ab * noch 2 x wdh, 8 M Ajourstreifen, 1 M li, Rdm.
Für die Raglanschrägungen in der 97. R ab Rippenmuster beidseitig 6 M, dann in jeder 2. R 25 x je 1 M abketten = 42 M.
In der 149. R ab Rippenmuster alle M abketten.
Ärmel:
59 M anschlagen und 6 R im Rippenmuster stricken.
Danach in folg Einteilung weiterarb: Rdm, 1 M li, 55 M im Zopf-Ajourmuster, 1 M li, Rdm.
Für die seitl Ärmelzunahmen beidseitig in der 3. R ab Rippenmuster 1 M und in jeder 6. R 18 x je 1 M zunehmen = 97 M.
Für die Raglanschrägungen in der 123. R ab Rippenmuster beidseitig 6 M, dann in jeder 2. R 25 x je 1 M abketten = 35 M.
In der 175. R ab Rippenmuster alle M abketten.
Fertigstellung:
Ärmel- und Seitennähte schließen.
Die Raglannähte schließen.
Aus dem Halsausschnitt mit der Rundnadel 112 M auffassen und 6 R im Rippenmuster stricken.
Dann die M abketten.

Pulli schrift

loading...