loading...

Pulli im Fantasiemuster mit Ärmelschlitzen

Pulli im Fantasiemuster mit Ärmelschlitzen

pulliGröße: 38/40
Material:
Garn: 500 g (100% Schurwolle, 200 m/50 g); Stricknadeln Nr. 4.
Glatt rechts: Hin-R rechts, Rück-R links stricken.
Kraus re: In den Hin- und Rück-R rechte M stricken.
Perlmuster: Zwischen den Rdm 1 M re und 1 M li im Wechsel stricken; nach jeder R versetzen.
Fantasiemuster:
Nach der Strickschrift stricken. Es sind Hin- und Rück-R gezeichnet.
In der Höhe 1x die 0.- 48. R stricken, dann die 1.- 40. R stets wiederholen.
Vorderteil:
99 M anschlagen und für die Blende 6 R im Perlmuster stricken.
Danach im Fantasiemuster stricken.
Für die Armausschnitte nach 38 cm ab Anschlag beidseitig 3 M und in jeder 2. R 1 x 2 und 1 x 1 M abketten.
Für den Halsausschnitt die mittleren 33 M abketten und beidseitig davon in jeder 2. R 2 x je 5, 2 x je 3 und 2 x je 2 M abketten.
Danach die restlichen Schulter-M abketten.
Rückenteil:
25 M anschlagen und im Fantasiemuster stricken, dabei für die Rundung beidseitig in jeder 2. R 1 x 5, 2 x je 4, 2 x je 3, 2 x je 2 M zunehmen, dann beidseitig in jeder 2. R je 1 M zunehmen bis 99 Maschen auf der Nadel sind.
Nun wie das Vorderteil weiterstricken.
Für die Blende aus der unteren Kante die Maschen auffassen und 6 R im Perlmuster stricken.
Ärmel:
45 M anschlagen und für die Blende 5 R im Perlmuster, dann 5 R glatt re stricken.
*Für den Ärmelschlitz über die mittleren 25 M 2 R kraus re stricken und diese 25 M abketten.
In der folg Rück-R wieder neu anschlagen und über alle 45 M 10 R glatt re stricken.


Ab * 9 -10 x wiederholen (bis zur nötigen Ärmellänge).
Nach 42 cm ab Anschlag für die Armkugel beidseitig 1 x 3, 1 x 2 und 8 x je 1 M abketten, dann die restlichen Maschen abketten.
Fertigstellung:
Die Schulternähte schließen.
Mit der Rundstricknadel aus dem Halsausschnitt die Maschen auffassen und 6 Rd im Perlmuster stricken.
Die Seiten- und Ärmelnähte schließen, Armel einsetzen.

jpgStrickschrift und Schnitt

loading...