loading...

Pulli im Fantasiemustern

Pulli im Fantasiemustern

pulliGröße: 38/40
Material:
Garn: 500 g (70% Akryl, 30% Schurwolle, Lauflänge: 166 m/100 g)Stricknadeln Nr. 5 und 6, eine Rundstricknadel Nr. 6 sowie 2 Hilfsnadeln.
Rippenmuster: 2 M rechts, * 2 M links, 2 M rechts, ab * stets wiederholen.
Glatt rechts: Hin-R rechte M und Rück-R linke M.
Perlmuster:
1. R: 1 M re, 1 M li im Wechsel.
In jeder folgenden R die M um 1 M versetzen.
Fantasiemuster 1: Nach der Strickschrift stricken.
Fantasiemuster 2:
1. R: * 3 M re, 1 Umschlag, 3 M re zusammenstricken, 1 Umschlag*.
2. R und alle geraden К: linke M.
3. R: * 3 M re zusammenstricken, 1 Umschlag, 3 M re, 1 Umschlag.
5. R : Wie die 1. R stricken.
Maschenprobe:
im Fantasiemuster 2 mit Nadel Nr. 6: 16 M und 22 R = 10 x 10 cm.
pulliRücken- und Vorderteil: Es werden 2 gleiche Teile gearb.
Mit der Rundpasse in Rd von oben nach unten beginnen.
110 M mit Rundnadel anschlagen und zur Runde schließen, dann im Fantasiemuster 1 stricken.
Den MS vor * bis * 5 x stricken. (Leere Flächen haben keine Bedeutung; sie dienen nur der besseren Übersicht und werden beim Stricken übergangen).
Nach 68 R (= 240 M auf den N) im Fantasiemuster 2 weiterstricken.
Nach 9 cm Fantasiemuster 2 die Arbeit teilen: 12 M abketten, 42 M stilllegen für die Ärmel, 12 M abketten, 54 M im Fantasiemuster 2 stricken, 12 M abketten, 42 M stilllegen für die 2. Ärmel, 12 M abketten, 54 M im Fantasiemuster 2 stricken.
Weiter im Fantasiemuster 2 in Rd stricken.
Nach 17 cm ab Anschlag 2 cm im Perlmuster stricken und alle Maschen abketten.
Die stillgelegten Ärmel-M auf die Stricknadel Nr. 5 nehmen und 2 R glatt re stricken, dann im Rippenmuster arbeiten.
Für die Ärmelschräge beidseitig in jeder 10. R 4 x je 1 M abnehmen.
Nach 26 cm Ärmellänge alle Maschen abketten.
Den anderen Ärmel genauso arbeiten.


Fertigstellung:
Für die Halsausschnittblende aus dem Halsausschnitt mit der Rundstricknadel 81 M auffassen und wie folgt arbeiten: den Arbeitsfaden 3x um die Nadelspitze wickeln in jeder M und glatt re stricken, dabei die Umschläge lösen, dann 3 M zusammenstricken und 2 Umschläge arb.
Weiter im Rippenmuster stricken, den Umschlag der Vor-Rd 1 x rechts und 1x rechts verschränkt abstricken = 2 M, dabei in der 1. R 1 M abnehmen.
Nach 4 cm Rippenmuster die M abketten, wie sie erscheinen.
Die Ärmelnähte schließen und die abgeketteten M zusammenähen.

jpgStrickschrift

loading...