loading...

Pulli mit Ajourmuster

Pulli mit Ajourmuster

Größe: 38/40 (42/44) 46/48.
Material:
Garn: 500 (550) 600 g (50% Mohär, 50% Akryl, Lauflänge: 130 m/50 g); Stricknadeln Nr. 4,5 und eine Häkelnadel Nr. 3,5.
Grundmuster (über 15 M):
Nach der Strickschrift 1 arbeiten. Es sind nur die Hin-R gezeichnet.
In den Rück-R die M str, wie sie erscheinen, die Umschläge links stricken.
Den Mustersatz und die 1.- 20. R stets wiederholen.
Ajourmuster (über 12 M):
Nach der Strickschrift 2 arbeiten. Es sind Hin- und Rück-R gezeichnet.
Den Mustersatz und die 1.- 8. R stets wiederholen.
Picotkante:
1. Rd: feste M.
2. Rd: 3 Luft-M, 1 Kett-M in die 1. Luft-M, 1 M übergehen.
Maschenprobe:
im Grundmuster: 26 M und 31 R = 10 x 10 cm;
im Ajourmuster: 20 M und 21 R = 10 x 10 cm.
Rückenteil:
124 (139) 154 M anschlagen und im Grundmuster stricken.
Für die Raglanschrägungen nach 36 cm ab Anschlag beidseitig in jeder R 14x (28x) 40x 1 M, dann in jeder 2. R 30x (23x) 17x 1 M abnehmen.
Bei 24 cm Raglanhöhe die restlichen Maschen abketten.
Vorderteil:
Wie das Rückenteil stricken, jedoch mit Halsausschnitt.
Dafür nach 16 cm Raglanhöhe für den Halsausschnitt die mittleren 24 (25) 28 M abketten und beide Seiten getrennt beenden.
Für die Halsausschnittrundung in jeder 2. R 3 x 5 M abketten.
Nach 21 cm Raglanhöhe sind alle Maschen aufgebraucht.
Linker Ärmel:
44 (48) 54 M anschlagen und zwischen den Rdm im Ajourmuster stricken, dabei nach der Rand-M bei Pfeil А (В) С beginnen.
Gleichzeitig für die Ärmelschrägung beidseitig in jeder 7. R 6 x je 1 M und in jeder 8. R 6 x je 1 M (in jeder 6. R 15 x je 1 M) in jeder 5. R 17 x je 1 M zunehmen, dabei die zugenommenen M in das Muster einfügen.
Für die Raglanschrägungen nach 43 cm ab Anschlag beidseitig 1 x 2 M abketten.
Danach beidseitig in jeder 2. R 9 (15) 19 х 2 und 15 (9) 5 х 1 M abnehmen.
Nach 21 cm Raglanhöhe am linken Rand in jeder 2. R 1 x 3 und 1 x 2 M abketten.
Nach 24 cm Raglanhöhe sind alle Maschen aufgebraucht.

Rechter Ärmel: Gegengleich wie den linken Ärmel arbeiten.
Fertigstellung:
Den Halsausschnitt und die Raglanschräge mit 2 Rd Picotkante umhäkeln.
Die Ärmel einsetzen.
Die Seiten- und Ärmelnähte schließen.

jpgStrickschrift und Schnitt

loading...