loading...

Pulli mit Ajourmusterpasse

Pulli mit Ajourmusterpasse

pulli Größe: 42/44.
Garn: 400 g Vita Baby (100 % Akryl, Lauflänge = 400 m/ 100 g); Stricknadeln Nr. 3 und eine Hakelnadel Nr. 2.
Material:
Glatt rechts: Hin-R rechte M, Rück-R linke M.
Rippenmuster:
1. R: * 1 M rechts, 1 M links, ab * stets wiederholen.
2. R: * 1 M rechts verschränkt, 1 M links, ab * stets wiederholen.
Die 1. + 2. R stets wiederholen.
Ajourmuster 1:
Nach der Strickschrift 1 stricken. Es sind nur Hin-R gezeichnet.
In den Rück-R die M str, wie sie erscheinen, die Umschläge links stricken.
Mit 1 Rdm beginnen, den MS stets wiederholen, enden mit den M nach dem MS und 1 Rdm.
Ajourmuster 2 - 3:
Nach den Strickschriften 2 -3 arbeiten. Gezeichnet sind die Hin-R.
In den Rück-R die M str, wie sie erscheinen, die Umschläge links stricken.
Lochmuster:
Nach der Strickschrift 4 arbeiten. Es sind nur Hin-R gezeichnet.
In den Rück-R alle M und die Umschläge links stricken.
Die 1.- 8. R stets wiederholen.
Maschenprobe:
im Ajourmuster 1: 25 M und 39 R = 10 x 10 cm.
Oberes Rückenteil:
113 M + 2 Rdm anschlagen und 4 R glatt re stricken.
Danach in folg Einteilung weiterarb: Rdm, 40 M Ajourmuster 1, 1 M re, 31 M Ajourmuster 2, 1 M re, 40 M Ajourmuster 1, Rdm.
Für die Armausschnitte in der 35. R ab Bund beidseitig 3 M, dann in jeder 2. R 2 x 2 und 1 x 1 M abketten = 107 M.
Dann 10 R gerade stricken.
Für den Halsausschnitt in der 115. R ab Anschlag die mittleren 21 M abketten und beidseitig davon in jeder 2. R 1 x 3, 3 x 2 und 6 x 1 M abketten.
In der 137. R ab Anschalg die restlichen je 28 Schulter-M abketten.
Unteres Rückenteil:
133 M + 2 Rdm anschlagen und 2 R glatt re stricken.
Danach in folgender Einteilung weiterarb: Rdm, * 13 M Ajourmuster 1 (mit der 12. M beginnen), 11 M Ajourmuster 1 (mit der 1. M beginnen), ab * 4 x wiederholen, 13 M Ajourmuster 1 (mit der 12. M beginnen), Rdm.
Nach 115 R ab Bund 6. R glatt re stricken.
Für die Seitenschrägungen in der 117. und 119. R beidseitig in jedem Ajourstreifen 2 M abketten = 103 M.
In der 124. R alle Maschen abketten.
Oberes Vorderteil:
113 M + 2 Rdm anschlagen und 4 R glatt re stricken.
Danach in folgender Einteilung weiterarb: Rdm, 40 M Lochmuster, 1 M re, 31 M Ajourmuster 2, 1 M re, 40 M Lochmuster, Rdm.
Für die Armausschnitte in der 35. R ab Bund beidseitig 3 M, dann in jeder 2. R 2 x 2 und 1 x 1 M abketten = 107 M.
Für den Halsausschnitt in der 79. R ab Anschlag die mittleren 21 M abketten und beidseitig davon in jeder 2. R 1 x 3, 3 x 2 und 6 x 1 M abketten.
In der 137. R ab Anschalg die restlichen je 28 Schulter-M abketten.
Unteres li Vorderteil:
75 M + 2 Rdm anschlagen und 2 R glatt re stricken.
Danach in folgender Einteilung weiterarb: Rdm, 31 M Ajourmuster 2 (mit der 1. M beginnen), 13 M Ajourmuster 2 (mit der 11. M beginnen), 31 M Ajourmuster 2 (mit der 1. M beginnen), 1 M re, Rdm.
Nach 115 R ab Bund 6. R glatt re stricken.
Für die Seitenschrägungen in der 117. und 119. R beidseitig in jedem Ajourstreifen 2 M abketten = 61 M.
In der 124. R alle Maschen abketten.
Unteres re Vorderteil: Gegengleich zum linke Vorderteil arbeiten.
Ärmel:
61 M + 2 Rdm anschlagen und 10 R im Rippenmuster stricken.
Danach im Ajourmuster 3 stricken.
Für die Ärmelschräge in der 11. R beidseitig 1 M, dann in jeder 7. R 1 M zunehmen.
Für die Armkugel in der 147. R beidseitig in jeder 2. R 2 х 4, 2 х 2, 5 х 1 M abketten, dann in jeder 3. R 6 x 1 M, in jeder 2. R 9 x 1, 2 x 2 und 1 x 3 M abketten.
In der folgenden Rd alle Maschen abketten.

Fertigstellung:
Die Verbindungsnaht auf dem unteren Vorderteil schließen.
Die oberen und unteren Teile verbinden.
Die Schulternähte schließen.
Die Seiten- und Ärmelnähte schließen, Armel einsetzen.
Band (2 x):
190 Lftm (185 Lftm +1 Wende-Lftm + 5 Lftm) anschlagen.
1. R: 1 feM in die 12. Lftm, 3 Lftm, 1 feM in die 3. Lftm, * 5 Lftm, 1 feM in die 5. Lftm, 3 Lftm, 1 feM in die 3. Lftm, ab * stets wiederholen.
Die Arbeit wenden und ab * stets wiederholen.
Den Faden abschneiden.
Die Band in den Halsausschnitt und auf der Taillenlinie annähen.

jpgStrickschrift und Schnitt