loading...

Pulli mit Ajourmusterpasse

Pulli mit Ajourmusterpasse

Größe: XXS (XS) S (M) L (XL) XXL
Modellmaße:
Taillenumfang: 77 (83) 88 (94) 100 (106) 112 cm.
Länge: 50 (51) 53 (55) 57 (58) 59 cm.
Material:
Garn: 250 (250) 250 (300) 300 (350) 350 g (100 % Baumwolle, LL = 180 m/50 g); Stricknadeln Nr. 3 und je 1 Rundstricknadel Nr. 2,5 und 3.
Glatt rechts: Hin-R rechts, Rück-R links stricken.
Passenmuster:
Laut Strickschrift A arbeiten. Es sind die Hin- und Rück-R gezeichnet.
Randmasche: in jeder R die erste bzw letzte M rechts stricken.
Noppen-Ajourmuster:
Laut Strickschrift B arbeiten. Gezeichnet sind alle Rd.
Lochmuster:
Laut Strickschrift C arbeiten. Gezeichnet sind alle Rd.
Senkrechte Streifen:
Laut Strickschrift D arbeiten. Gezeichnet sind alle Rd.
Ajourmuster:
Laut Strickschrift E arbeiten. Gezeichnet sind alle Rd.
Perlmuster:
Laut Strickschrift F arbeiten. Gezeichnet sind alle Rd.
Maschenprobe:
glatt re mit Nadeln Nr. 3: 27 M = 10 cm.
Rundpasse:
25 M mit Nadel Nr. 3 anschlagen und 2 R glatt re stricken.
Weiter im Passenmuster arbeiten.
Nach 96 (102) 110 (118) 126 (134) 142 cm ab Anschlag (nachdem den Rapport gestrickt sind) alle Maschen abketten. Nähte an den Schmalkanten schließen.
Oberteil Passe:
Mit Rundstricknadel Nr. 3 an den Passenrand 252 (274) 296 (318) 340 (360) 382 M auffassen, dabei jeweils 4 M übergehen.
Danach 1 Rd li M stricken, dabei gleichmäßig vert 52 (54) 56 (58) 60 (62) M abnehmen = 200 (220) 240 (260) 280 (300) 320 M.
Weiter im Noppen-Ajourmuster stricken.
Nach dem Rapport (24 Rd) 1 Rd re M stricken, dabei gleichmäßig vert die M abnehmen bis noch 134 (140) 148 (154) 162 (170) 178 Maschen auf der Nadel sind.
Ausschnittblende:
Mit Nadeln Nr. 2,5 noch 7 Rd im Perlmuster stricken, dann alle Maschen abketten, wie sie erscheinen.
Unterteil:
Mit Rundstricknadel Nr. 3 aus der unteren Passenkante die M auffassen, dabei jeweils 7 M übergehen.
Danach 1 Rd li M stricken, dabei gleichmäßig verteilt die M zunehmen/abnehmen = 288 (310) 332 (354) 376 (398) 420 M.
Weiter im Lochmuster stricken.
In der 9. (9.) 9. (9.) 15. (15.) 15. R gleichmäßig vert 34 (36) 38 (40) 42 (44) 46 M zunehmen = 322 (346) 370 (394) 418 (442) 466 M.
Nach dem Rapport (12 Rd) 1 Rd re M stricken.
Nächste Reiche: 92 (100) 108 (116) 124 (132) 140 M li stricken (= Rückenteil), 69 (73) 77 (81) 85 (89) 93 M li abketten (= 1. Ärmel), 92 (100) 108 (116) 124 (132) 140 M li stricken (= Vorderteil), 69 (73) 77 (81) 85 (89) 93 M li abketten (= 2. Ärmel)
Vorder- und Rückenteil:
Die M des Rückenteils links stricken, 12 M neu dazu anschlagen, die M des Vorderteils links stricken, 12 M neu dazu anschlagen = 208 (224) 240 (256) 272 (288) 304 M.
Weiter im Streifenmuster stricken.
Nach 20 (20) 21 (21) 25 (25) 26 cm ab Musterwechsel im Ajourmuster weiterstr.
In 49 (50) 52 (54) 56 (57) 58 cm Höhe die 5. - 12. R des Lochmusters stricken.
In der letzten Rd die Maschen abketten.

pulli schrift