loading...

Pulli mit Blattmuster

Pulli mit Blattmuster
Größe: 38.
Material:
Garn: 500 g (50 % Baumwolle, 50 % Akryl, Lauflänge: 280 m/100 g); Stricknadeln und eine Rundstricknadel Nr. 4.
Glatt rechts: Hin-R rechte M, Rück-R linke M.
Rippenmuster: 1 M rechts, 1 M links im Wechsel stricken.
Blattmuster:
Nach der Strickschrift arbeiten. Es sind nur die Hin-R gezeichnet.
In den Rück-R die M stricken wie sie erscheinen, die Umschläge links stricken.
In der Höhe die 1. - 12. R stets wiederholen.
Hinweis:
Der Pulli an einem Stück von oben nach unten stricken.
Anleitung:
142 M anschlagen und für die Blende 3 cm im Rippenmuster in Rd stricken.
Danach die Maschen wie folgt einteilen: 55 M glatt re (Rückenteil), 2 M re (Raglanlinie), 20 M glatt re, 20 M Blattmuster (re Ärmel), 3 M glatt re (Vorderteil), 20 M Blattmuster lt Strickschrift gegengleich str, 20 M glatt re (li Ärmel), 2 M re (Raglanlinie).
Für die Erweiterung beidseitig von Raglanlinie im Rückenteil in jeder 2. Rd 26 x 1 Umschlag arb, für das Vorderteil nach bzw. vor dem Blattmuster in jeder Rd je 2 M zunehmen.
Nach 20 cm ab Anschlag die Ärmel-M stilllegen, die Maschen von Vorder- und Rückenteil verbinden und glatt re fortführen.
Nach 47 cm ab Anshlag für die Blende 6 cm im Rippenmuster stricken, dann die Maschen abketten.
Ärmel:
Die stillgelegten Ärmel-M auf die Schnellstrick-N nehmen und in Reihen stricken. 
Nach 54 cm ab Anshlag für die Blende 5 cm im Rippenmuster stricken, dann die Maschen abketten.
Fertigstellung:
Die Ärmelnähte schließen.
loading...