loading...

Pulli mit Blattmustern

Pulli mit Blattmustern

Größe: 38
Material:
Garn: 400 g (45% Schurwolle, 55% Akryl, LL = 380 m/100 g); Stricknadeln Nr. 2,5.
Rippenmuster A: 1 M rechts, 1 M links im Wechsel str.
Rippenmuster B: 1 M rechts verschr, 1 M links verschr im Wechsel str.
Perlmuster:
1. R: 1 M rechts, 1 M links im Wechsel.
2. R und alle Rück-R: Die M str wie sie erscheinen.
3. R: 1 M links, 1 M rechts, dh versetzt zur 1. R str.
Die 1.- 4. R stets wiederholen.
Blattmuster:
Lt Strickschrift 1 arbeiten. Es sind nur die Hin-R gezeichnet.
In den Rück-R alle M str, wie sie erscheinen.
Das Blatt lt Strickschrift 1a arbeiten. Es sind nur die Hin-R gezeichnet.
In den Rück-R alle M Ii str.
Zopf:
Lt Strickschrift 2 arbeiten. Es sind nur die Hin-R gezeichnet.
In den Rück-R alle M str, wie sie erscheinen.
Rückenteil:
100 M anshlagen und für den Bund 7 cm im Rippenmuster B stricken, dabei in der letzten Rückr gleichmäßig vert 10 M zunehmen = 110 M.
Nach 58 cm ab Anschlag für den Halsausschnitt die mittleren 39 M abketten und beide Seiten getrennt beenden.
Für die Rundung am inneren Rand in jeder 2. R 1 x 5 und 1 x 3 M abketten.
Die restlichen Schulter-M abketten.
Vorderteil:
100 M anshlagen und für den Bund 7 cm im Rippenmuster B stricken, dabei in der letzten Rückr gleichmäßig vert 10 M zunehmen = 110 M.
Dann M wie folgt aufteilen: Rdm, 13 M Perlmuster, 8 M Zopfmuster, 29 M Blattmuster, 8 M Zopfmuster, 29 M Blattmuster, 8 M Zopfmuster, 13 M Perlmuster, Rdm.
Nach 55 cm ab Anschlag für den Halsausschnitt die mittleren 33 M abketten und beide Seiten getrennt beenden.
Für die Rundung am inneren Rand in jeder 2. R 1 x 4, 1 x 3, 1 x 2 und 2 x je 1 M abketten.
In Rückenteilhöhe die restlichen Schulter-M abketten.
Ärmel:
42 M anschlagen und für den Bund 7 cm im Rippenmuster И stricken, dabei in der letzten Rück-R gleichmäßig vert 15 M zunehmen = 57 M.
Dann M wie folgt aufteilen: Rdm, 5 M Perlmuster, 8 M Zopfmuster, 29 M Blattmuster, 8 M Zopfmuster, 5 M Perlmuster, Rdm.

Für die Armelschrägungen beidseitig bis 48 cm Ärmelhöhe in jeder 6. R je 1 M zunehmen, dabei die zugenommenen M in die Perlmuster einfügen.
Den 2. Ärmel ebenso arbeiten.

Fertigstellung:
Die Schulternähte schließen.
Die Ärmel einnähen.
Ärmel- und Seitennähte schließen.
Für Ausschnittblende aus dem Halsausschnitt die M mit der Rundstricknadel auffassen und 6 cm im Rippenmuster A stricken.
Die Ausschnittblende zur Hälfte nach innen umnähen.

pdfStrickschrift und Schnitt in pdf

loading...