loading...

Pulli mit Fantasiemuster

Pulli mit Fantasiemuster

Größe: 38-40.
Material:
Garn: 400 g (100% Baumwolle, LL = 125 m/50 g); Stricknadeln Nr. 1,5 und eine Häkelnadel Nr. 1,5.
Glatt rechts: Hin-R rechts, Rück-R links stricken.
Glatt links: Hin-R links, Rück-R rechts stricken.
Fantasiemuster:
Laut Strickschrift. Es sind nur die Hin-R gezeichnet.
In den Rück-R die M str, wie sie erscheinen, die Umschläge li abstricken.
Mit 1 Rdm und den M vor dem MS beginnen, den MS stets wiederholen, enden mit den M nach dem MS und 1 Rdm.
Maschenprobe:
im Fantasiemuster: 26 M und 32 R = 10 x 10 cm.
Rückenteil:
113 M anschlagen und im Fantasiemuster stricken.
Für die Armausschnitte in der 99. R ab Anschlag beidseitig 10 M und in jeder 2. R 2 x je 1 M abketten = 89 M.
Danach 16 R im Fantasiemuster, 2 R glatt li, 18 R glatt re stricken.
Für den Halsausschnitt in der 151. R ab Anschlag die mittleren 29 M abketten und beidseitig davon in jeder 2. R 3 x je 2 M abketten.
In der 161. R ab Anschlag je 24 Schulter-M abketten.
Vorderteil: Wie das Rückenteil stricken.
Für den Halsausschnitt in der 141. R ab Anschlag die mittleren 29 M abketten und beidseitig davon in jeder 2. R 3 x je 2 M abketten.
In der 161. R ab Anschlag je 24 Schulter-M abketten.
Ärmel:
Die Schulternähte schließen.
Aus den Armausschnittkanten 102 M auffassen und 100 R im Fantasiemuster stricken.
In der 101. R ab Anschlag alle M abketten.
Fertigstellung:
Die Seiten- und Ärmelnähte schließen.
Den Halsausschnitt und die Saumkante jeweils mit 1 Rd feM umhäkeln.
Die Reihe enden mit 1 Kettm.

Pulli shema

loading...