loading...

Pulli mit offenen Schultern

Pulli mit offenen Schultern

Größe: 36-38.
Material:
Garn: 400 g (40 % Mohair, 60 % Acryl, Lauflänge: 350 m/ 100 g); Stricknadeln Nr. 3.
Glatt rechts: Hin-R rechte M, Rück-R linke M.
Kraus rechts: Hin- und Rück-R rechte M stricken.
Betonte Abnahmen (Raglanschrägungen):
am R-Anfang nach der Rdm 1 M re, 2 M rechts überzogen zusammenstricken (= 1 M abheben, 1 M rechts stricken, die abgehobene M überziehen) und am R-Ende vor der Rdm 2 M rechts zusammenstricken, 1 M re stricken.
Maschenprobe: 22 M und 34 R = 10 x 10 cm.
Rückenteil:
94 M anschlagen und 3 cm kraus rechts, dann 40 cm glatt rechts stricken.
Für die Ärmelschräge beidseitig in jeder 2. R je 1 M betont abnehmen.
In 14 cm Armausschnitthöhe für den Halsausschnitt die mittleren 28 M abketten und beide Seiten getrennt beenden.
Für die Rundung am inneren Rand in der jeder 2. R 2 x 1 M abketten.

Vorderteil:
Wie Rückenteil stricken, jedoch mit tieferem Halsausschnitt.
Dafür in 13 cm Armausschnitthöhe die mittleren 30 M abketten und beide Seiten getrennt beenden.
Für die Rundung am inneren Rand die Maschen wie folgt abketten:
die 2.-4. R: 3 x 1 M abketten;
5. R: keine Abnahmen stricken;
6. R: 1 x 1 M abketten;
7. R: keine Abnahmen stricken.
Ärmel:
46 M anschlagen und für die Blende 3 cm kraus rechts stricken.
Danach 43 cm glatt rechts stricken.
Für die Ärmelschräge beidseitig in jeder 8. R je 1 M zunehmen.
Für die Ärmelschlitze die Maschen wie folgt abketten:
1. R: die mittleren 8 M abketten und beide Teile getrennt weiterarbeiten;
2. R: am inneren Rand 1 M abketten;
3. R: 1 x 3 M abketten;
4. R: 1 x 1 M abketten;
5. R: 1 x 2 M abketten;
die 6.- 8. R: 1 x 1 M abketten;
9., 11., 13. R: keine Abnahmen stricken;
10., 12. und 14. R: 1 x 1 M abketten;
15., 16., 18., 19., 21., 22., 24. und 25. R: keine Abnahmen stricken;
17., 20., 23. und 26. R: 1 x 1 M abketten;
Die andere Seite gegengleich arbeiten.
Für die Ärmelschlitzblende aus den Armausschnitten 130 M auffassen und 3 cm kraus rechts stricken, dann die Maschen wie folgt abnehmen:
1. - 4. R: nach jeder 12. M 2 M zusammenstricken.
5. R: nach jeder 11. M 2 M zusammenstricken.
6. R: nach jeder 10. M 2 M zusammenstricken.
7. R: nach jeder 9. M 2 M zusammenstricken.
Die folgenden 2 Hin-R keine Abnahmen stricken.
3. Hin-R: nach jeder 12. M 2 M zusammenstricken.
4. Hin-R: keine Abnahmen stricken.
5. Hin-R: nach jeder 12. M 2 M zusammenstricken.
6. Hin-R: keine Abnahmen stricken.
7. Hin-R: nach jeder 12. M 2 M zusammenstricken.
8. Hin-R: keine Abnahmen stricken.
9. Hin-R: nach jeder 12. M 2 M zusammenstricken.
10. Hin-R: keine Abnahmen stricken.
11. Hin-R: nach jeder 11. M 2 M zusammenstricken.
12. Hin-R: keine Abnahmen stricken.
13. Hin-R: nach jeder 10. M 2 M zusammenstricken.
14. Hin-R: keine Abnahmen stricken.
Die Maschen abketten, dabei nach jeder 9. M 2 M zusammenstricken.
Fertigstellung:
Die Seiten- und Ärmelnähte schließen, Armel einsetzen.
Für die Blende 100 M anschlagen und 3 cm kraus rechts stricken, dann die Maschen abketten.
Die Blende an den Halsausschnitt nähen und die hintere Naht schließen.

Schnitt