loading...

Pullover mit breitem Kragen im Fantasiemuster

Pullover mit breitem Kragen im Fantasiemuster

pullover Größe: 38/40.
Material:
Garn: 600 g (100 % Akryl, Lauflänge: 150 m/100 g); Stricknadeln Nr. 4 und 5 sowie eine Rundstricknadel Nr. 5.
Rippenmuster: 1 M rechts, 1 M links im Wechsel stricken.
Glatt rechts: Hin-R rechte M und Rück-R linke M.
Fantasiemuster 1 und 2: Nach den Strickschriften 1 und 2 stricken.
In den Rück-R die M stricken wie sie erscheinen.
Von * bis * immer wiederholen.
Maschenprobe:
glatt rechts mit Nadel Nr. 5: 16 M und 20 R = 10 x 10 cm.

pullover

Rückenteil:
62 M mit Nadeln Nr. 4 anschlagen und im Rippenmuster stricken.
Nach 4 cm ab Anschlag zu Nadel Nr. 5 wechseln und im Fantasiemuster 1 stricken.
Beim Stricken von der Mitte die andere Hälfte gegengleich stricken.
Nach 36 cm ab Anschlag für die Armausschnitte beidseitig 1 x 4 M abketten, dann in jeder 2. R 2 x je 2 M abketten.
Nach 52 cm ab Anschlag alle Maschen abketten.
Vorderteil: Wie das Rückenteil arbeiten.

Ärmel:
34 M mit Nadeln Nr. 4 anschlagen und im Rippenmuster stricken.
Nach 4 cm ab Anschlag zu Nadel Nr. 5 wechseln und in folg Einteilung weiterstr: 7 M glatt re, 20 M im Fantasiemuster 2, 7 M glatt re.
Für die Ärmelschräge beidseitig in jeder 10. R beidseitig 7 x 1 M zunehmen, dabei die zugenommenen M glatt re str.
Nach 46 cm ab Anschlag für die Armkugel beidseitig in jeder 2. R 10 x je 1 M abketten, dann die restlichen Maschen abketten.

Fertigstellung:
Die Schulternähte beidseitig 5 cm schließen.
Für den Kragen auf der Innenseite aus der Ausschnittkante mit der Rundstricknadel 104 M auffassen und im Fantasiemuster 2 in Rd stricken.
Nach 10 cm ab Auffassen im Rippenmuster stricken.

Nach 12 cm ab Anschlag alle Maschen abketten.
Die Ärmel einnähen.
Die Ärmelnähte schließen.

jpgStrickschrift und Schnitt

loading...