loading...

Quer gestrickte Zopfmusterpulli

Quer gestrickte Zopfmusterpulli

Größe: 36-38.

Material:
Garn: 300 g (40% Alpaka, 60% Wolle, LL = 300 m/100 g); Stricknadeln Nr. 3 und 3,5, eine Rundstricknadel Nr. 3.
Rippenmuster mit Nadel Nr. 3: 2 M rechts, 2 M links im Wechsel.
Grundmuster: Zopfmuster:
Lt Strickschrift arbeiten. Es sind nur die Hin-R gezeichnet.
In Rück-R die M stricken, wie sie erscheinen.
Ächtung:
Den Pulli in einem Stück quer str.

An der li Ärmelblende beginnen.
Pfeil im Schnitt = Strickrichtung.
Ausführung:
66 M mit Nadeln Nr. 3 anschlagen und für die Blende 6 cm im Rippenmuster stricken.
Weiter mit Nadeln Nr. 3,5 lt Strickschrift stricken, dabei beidseitig die Zunahmen wie gezeichnet arbeiten.
Gezeichnet ist 1/4 Vorder- und Rückenteil.
Die 2. Hälfte gegengl ergänzen, dafür alle M der Strickschrift ab der Mitte noch 1 x von li nach re arbeiten.

Für den Halsausschnitt in der 73. R ab Blende die Arbeit in der Mitte teilen und beide Seiten getrennt weiterarbeiten.
Zunächst für das Vorderteil 54 R nur über die letzten 97 M weiterstr.
Nach 43 cm ab Blende ist die Mitte des Vorderteils erreicht.

Danach noch 54 R stricken, dabei die M von Pfeil B bis Pfeil C gegengl weiterarb.
Nun über die ersten 97 M des Rückenteils gegengl weiterstr.

Nach 108 R beide Seiten verbinden und über alle M weitestricken.

Dann Rücken- und Vorderteil wieder verbinden und über alle 194 M den Pulli gegengl beenden, dabei werden Zunahmen zu Abnahmen.

Nach 86 cm ab Blende mit Nadeln Nr. 3 für die re Blende noch 6 cm im Rippenmuster str.
Dann alle M abketten, wie sie erscheinen.

Fertigstellung:
Seiten- und Ärmelnähte schließen.
Mit der Rundstrick-N Nr. 3 aus dem unteren Pullirand je 92 M des Rücken- und Vorderteils auffassen und für den Bund 7 cm im Rippenmuster in Rd str.
Dann alle M abk, wie sie erscheinen.
pdfStrickschrift und Schnitt in pdf

loading...