loading...

Rollkragenpullover mit Fantasie-Zopfmuster

Rollkragenpullover mit Fantasie-Zopfmuster

pulloverGröße: 38/40.
Material:
Garn: 400 g (70 % Akryl, 30 % Wolle, Lauflänge = 166 m/100 g); Stricknadeln Nr. 5 und 6 sowie eine Rundstricknadel Nr. 6.
Rippenmuster: * 1 M rechts, 1 M links, ab * stets wiederholen, 1 M rechts.
Glatt rechts: Hin-R rechte M, Rück-R linke M.
3 M nach links verzopfen: 1 M auf eine Zopf-Nd vor die Arbeit legen, 2 M re zusammenstricken und die M der Zopf-Nd re str
3 M nach rechts verzopfen: 2 M auf eine Zopf-Nd hinter die Arbeit legen, 1 M re und die M der Zopf-Nd re zusammenstricken
Fantasiemuster:
1. R: * 3 M nach links verzopfen, 1 Umschlag, ab * stets wiederholen, 1 M re.
2. R und 4. R: linke M; in Rd: rechte M.
3. R: 1 M re, * 1 Umschlag, 3 M nach rechts verzopfen, ab * stets wiederholen.
Die 1.- 4. R stets wiederholen.
Zopf 1 und 2: Nach den Strickschriften arbeiten.
In den Rück-R die M stricken wie sie erscheinen.
Von * bis * immer wiederholen.
Maschenprobe glatt re mit Nadel Nr. 6: 16 M und 19 R = 10 x 10 cm.

Vorder- und Rückenteil:
74 M mit Nadeln Nr. 5 anschlagen und für die Blende im Rippenmuster stricken, dabei in der letzten Rück-R gleichmäßig vert 14 M zunehmen = 88 M.
Nach 7 cm ab Anschlag mit Nadel Nr. 6 weiterarbeiten und die M wie folgt aufteilen: 5 M glatt re, 12 M Zopf 2, 16 M Fantasiemuster, 22 M Zopf 1, 16 M Fantasiemuster, 12 M Zopf 2, 5 M glatt re.
Nach 47 cm ab Anschlag alle Maschen abketten.

Ärmel:
42 M mit Nadeln Nr. 5 anschlagen und für die Blende im Rippenmuster stricken, dabei in der letzten Rück-R gleichmäßig vert 8 M zunehmen = 50 M.
Nach 7 cm ab Anschlag mit Nadel Nr. 6 weiterarbeiten und die M wie folgt aufteilen: 5 M glatt re, 12 M Zopf 2, 16 M Fantasiemuster, 12 M Zopf 2 und 5 M glatt re.
Für die Ärmelschräge beidseitig in jeder 16. R 4 x je 1 M zunehmen.
Nach 49 cm ab Anschlag alle Maschen abketten.

Fertigstellung:
Die Schulternähte beidseitig 12 cm schließen.
Für den Kragen mit der Rundstricknadel aus dem Halsausschnitt 90 M auffassen und im Fantasiemuster in Rd stricken.
Nach 22 cm Kragenhöhe die Maschen abketten.
Die Ärmel einnähen, dabei die Ärmel wie folgt anlegen: mit der Mitte des oberen Teils des Ärmels an der Schulternaht und den Rändern im Abstand von 16 cm von der Schulternaht.
Die Seiten- und Ärmelnähte schließen.

jpgStrickschrift und Schnitt

loading...