loading...

Strickjacke mit Schößchen

Strickjacke mit Schößchen

Größe: 36/38

Material:

Garn: 200 g (50% Wolle Ziege nach unten, 50% Wolle, 225 m/50 g); 3 Glasknöpfe 8 mm;

eine Rundstricknadel Nr. 3,5 und eine Häkeladel Nr. 2 sowie eine stumpfe Wollsticknadel.

Gl re: Hinr re M, Rückr li M str.

Tulpenmuster:

Nach der Strickschrift arb. Es ist eine Hin- und Rückr gezeichnet.

Maschenprobe:

20 M und 30 R glatt re mit Nd. Nr. 3,5 gestrickt = 10 x 10 cm.

im Tulpenmuster (zunächst): 1 Rapport = 17 M und 14 R = 8,5 x 5,5 cm.

im Tulpenmuster (am Ende): 1 Rapport = 14 M und 12 R = 6,5 x 5 cm.

Vorderteile und das Rückenteil an einem Stück glatt rechts arb.

Das Schöschen, der untere Teil der Ärmel und der Kragen werden vom Tulpenmuster gestrickt.

Beginnen die Arbeit mit dem Zierteil.

393 M (23 x den Rapport von 17 M + 2 Rdm) anschlag und 37 R nach der Strikschrift str. = 23 Rapporte (von 14 M) + 2 Rdm = 324 M.

Nächste Reihe (Rück-R): li M str. Danach für die Rundung in der Hin-R wie folgt abnehmen: nach 4. Rapport (57 M) * 2 M re zusstr, 1 M re, ab * noch 16 x wdh, 159 M re, * 2 M re zusstr, 1 M re, ab * noch 16 x wdh, 56 M re, 1 Rdm.

Tulpenmuster

Danach 2 R glatt re str, dann die M stilllegen.

Anschließend einem Stück des Vorder- und Rückenteiles arb.

Dafür 94 M (80 M für Rückenteil und je 7 M für Vorderteil) anschlag, dabei für die Rundung beids in jeder 2. R 4 x je 2 M und 6 x je 1 M zunehmen = 122 M.

Danach die Seitennähte markieren (21. M ab jeder Rand), dann die Abnahmen in 20. R und in jeder folg 6. R 2 x arb wie folgt: 20. M und 21. M zusammen wie zum Rechtsstricken abheben, die folgende M rechts stricken, dann die beiden abgehobenen M über die gestrickte M ziehen.

Danach jedoch für das Vorderteil beidseitig in jeder 6. R 3 x je 1 M zunehmen = 128 M.

Nach 18 cm ab Unterkante die Arbeit teilen wie folgt: die mittl 86 M das Rückenteil und die äußeren je 21 M die Vorderteile und jeden Teil getrennt beenden.

Für die re Armausschnitte am linken Rand 5 M, dann in jeder 2. R 1 x 2 und 2 x je 1 M abk = 12 M.

Nach 11 cm ab Armausschnittbeginn für den Halsausschnitt am rechten Rand nach Rdm 2 M re zusstr, dann in jeder 4. R 2 x je 2 M zusstr = 9 M.

Nach 17 cm ab Armausschnittbeginn die restl 9 Schulter-M abk.

Li Vorderteil: Gegengl arb.

Beim Rückenteil die Armausschnitte beidseitig wie folgt arb: 1 x 5 M und in jeder 2. R 1 x 2, 2 x je 1 M abk = 68 M.

Nach 14 cm ab Armausschnittbeginn für den Halsausschnitt die mittleren 30 M abk und beide Seiten getrennt beenden.

Für die Rundung am inneren Rand 1 x 5, 1 x 4 und 1 x 1 M abk.

Nach 17 cm ab Armausschnittbeginn die restl 9 Schulter-M abk.

Ärmel:

87 M (5 x den Rapport von 17 M + 2 Rdm) anschlag und 37 R nach der Strikschrift str = 72 M.

Anschließend glatt rechts weiter arbeiten, dabei in der folg Hin-R die 13. und 14. M rechts zusammenstricken = 67 M.

Für die Armausschnitte nach 31 cm ab Anschlag beids 5 M, dann in jeder 2. R 1 x 2 und 2 x je 1 M abk = 49 M.

Nun gerade weiterstricken.

Für die Armkugel nach 12 cm ab Armausschnittbeginn beids 1 M abk, dann in jeder 2. R 1 x 1, 1 x 2, 1 x 3, 1 x 4 und 1 x 5 M abk.

Danach die restlichen 17 M abketten.

Fertigstellung:

Schulternähte schließen.

Die offenen M des Schöschens mit der Anschlagkante des Vorder- und Rückenteiles schließen, dabei leicht einhalten.

Ärmelnähte schließen und die Ärmel einsetzen.

Für den Kragen 155 M anschlag (9 Rappotre von 17 M + 2 Rdm) und 35 R nach der Strickschrift A str = 128 M.

Danach noch 2 R glatt re stricken.

Die offenen M des Kragens mit dem Ausschnitt schließen, dabei unter der re Schöschen 10 cm nach unten von der Schulternaht beginnen und unter der li Schöschen in einem Abstand von 10 cm von der Schulter beenden.

Dann den gesamten Jackenrand mit 1 R aus 1 fe M und 2 Luftm im Wechsel umhäkeln.

Die Knöpfe annähen.

Strickschrift und Schnitt

loading...