loading...

Strickset: Top und Bolero

Strickset: Top und Bolero

stricksetGröße: 42.
Material:
500 g Alpina Holly (100% mercerisierte Baumwolle, 200 m/50 g), Stricknadeln Nr. 2,5 und eine Häkelnadel Nr. 1,75.
Ajourmuster:
Laut Strickschrift 1 arbeiten. Es sind nur die Hin-R gezeichnet.
In den Rück-R die M str, wie sie erscheinen, die Umschläge links stricken.
Die 1.- 26. R 1 x str, dann die 27.- 50. R stets wiederholen.
Blattmuster:
Laut Strickschrift 2 arbeiten. Es sind nur die Hin-R gezeichnet.
In den Rück-R die M str, wie sie erscheinen, die Umschläge links stricken.
Die 1.- 24. R stets wiederholen.
Maschenprobe: 27 M und 31 R = 10 x 10 cm.
Top
Vorderteil:
143 M anschlagen und zwischen den Rdm im Ajourmuster stricken.
Nach 10 cm = 26 R ab Anschlag in jedem Gl-li-Streifen 2 M li zusammenstricken.
Die 27.- 50. R stets wiederholen.
Nach 20 cm = 54 R ab Anschlag in jedem Gl-li-Streifen 2 M li zusammenstricken.
Ohne Abnahmen weiterstricken.
Für die Armausschnitte nach 35 cm = 108 R ab Anschlag beidseitig in jeder 2. R 1 х 4, 2 х je 3, 2 x je 2, 3 x je 1, dann in der folg 4. R noch 1 х 1 M abketten.
Für den Halsausschnitt nach 8 cm = 24 R ab Armausschnittbeginn die mittleren 21 M abketten und jede Seite getrennt beenden, dabei am inneren Rand in jeder 2. R 2 х je 3, 3 х je 2, 3 x je 1 M, dann in der folg 4. R noch 1 x 1 M abketten.
Nach 16 cm = 50 R ab Armausschnittbeginn die restlichen je Schulter-M abketten.
Rückenteil: Wie das Vordeteil stricken.
Für die Armausschnitte nach 13 cm = 42 R ab Armausschnittbeginn die mittleren 53 M abketten und beide Seiten getrennt beenden.
Nach 16 cm = 50 R ab Armausschnittbeginn die restlichen je Schulter-M abketten.
Fertigstellung:
Die Schulter-und Seitennähte schließen.
Den Halsausschnitt mit 1 Rd feM und 1 Rd fe M mit Picots (= 3 Lftm, 1 feM in die 1. Lftm) nach jeder 5. M umhäkeln. Die Unterkante des Tops mit 1 Rd feM umhäkeln.
Bolerojäckchen
Rückenteil:
135 M anschlagen und im Blattmuster stricken.
Für die Armausschnitte nach 29 cm = 90 R ab Anschlag beidseitig in jeder 2. R 3 х je 3, 2 х je 2, 3 x je 1, dann in jeder 4. R 2 х je 1 M abketten.
Für den Halsausschnitt nach 14 cm = 44 R ab Armausschnittbeginn die mittleren 55 M abketten und beide Seiten getrennt beenden.
Nach 16 cm = 50 R ab Armausschnittbeginn die restlichen je Schulter-M abketten.
Rechtes Vorderteil:
31 M anschlagen und im Blattmuster stricken.
Für die Rundung am rechten Rand in jeder 2. R 1 х 4, 1 х 3, 2 х je 2, 11 х je 1 M, dann in jeder 4. R 4 х je 1 M zunehmen.
Für die Ausschnittschräge am rechten Rand nach 28 cm = 87 R ab Anschlag die Abnahmen (in jeder 2. R 2 M re zusammenstricken) wie folgt arbeiten: 4 х 1 M, 0 M, 4 х 1 M, 0 M, 2 х 1 M, 0 M, 1 M, 0 M, 2 х 1 M, 0 M, 1 M, 0 M, 2 х 1 M, 0 M, 1 M, 0 M, und 1 M.
Für die Armausschnitte nach 29 cm = 90 R ab Anschlag am linken Rand in jeder 2. R 3 х je 3, 2 х je 2, 3 x je 1, dann in jeder 4. R noch 2 х je 1 M abketten.
Nach 16 cm = 50 R ab Armausschnittbeginn die restlichen Schulter-M abketten.
Das linke Vorderteil gegengleich arbeiten.
Ärmel:
78 M anschlagen und im Blattmuster stricken.
Nach der 8. R ab Anschlag für die Ärmelschräge beidseitig in jeder 4. R 10 x je 1 M zunehmen.
Für die Armkugel nach 14 cm = 44 R ab Anschlag beidseitig in jeder 2. R 1 х 4, 1 х 3, 3 x je 2, 8 x je 1, 4 x je 2, 2 x je 3 und 1 х 4 M abketten.
Nach 13 cm = 40 R ab Armkugelbeginn die restlichen Maschen abketten.
Fertigstellung:
Die Schulter-und Seitennähte schließen.
Ärmel einsetzen, Ärmelnähte schließen.
Freie Kanten des Boleroteils und die Ärmelkanten mit 1 Rd feM und 1 Rd fe M mit Picots (= nach jeder 5. M 3 Lftm, 1 feM in die 1. Lftm) umhäkeln.

strickset schrift

loading...