loading...

Tunika im Ajourmuster

Tunika im Ajourmuster

tunikaGröße: 38/40.
Material:
Garn: 500 g Nako «ALASKA» (15 % Kamelhaar, 25 % Schurwolle, Lauflänge = 204 m/100 g); Stricknadeln Nr. 3,5und eine Rundstricknadel Nr. 3 sowie 12 Perlen.
Glatt rechts: Hin-R rechts, Rück-R links stricken.
Rippenmuster: 1 M rechts, 1 M links im Wechsel.
Ajourstreifen:
Nach der Strickschrift 1 stricken. Es sind nur Hin-R gezeichnet.
In den Rück-R alle M und Umschläge links stricken.
Die 1. - 4. R stets wiederholen.
Die Ajourstreifen über die Spitzen des Ajourmusters liegen.
Ajourmuster:
Nach der Strickschrift 2 stricken. Gezeichnet sind die Hin-R.
In den Rück-R alle M und die Umschläge links stricken.
Die 1.- 16. R stets wiederholen.
Maschenprobe:
im Ajourmuster: 18 M und 22 R = 10 x 10 cm.
Rückenteil:
93 M anschlagen und 1 Rück-R linke M stricken.
Danach 32 R (= 2 Höhenrapporte) im Ajourmuster stricken.
Nach der 34. R ab Anschlag im Ajourstreifen weiterstricken.
Für die Seitenschrägungen in der 8. R Ajourstreifen beidseitig 1 M, dann in jeder 8. R 7 x je 1 M abketten = 79 M.
Danach in der 57. R Ajourstreifen beidseitig 1 M, dann in jeder 10. R 3 x je 1 M zunehmen = 87 M.
Für die Armausschnitte in der 97. R Ajourstreifen beidseitig 5 M, dann in jeder 2. R 1 x 2 und 2 x je 1 M abketten = 69 M.
Nach der 9. R ab Armausschnittbeginn im Ajourmuster stricken.
In der 41. R ab Armausschnittbeginn alle Maschen abketten.
Vorderteil:
Wie das Rückenteil arbeiten, jedoch mit tieferem Halsausschnitt.
Dafür in der 33. R ab Armausschnittbeginn die mittleren 21 M abketten und beidseitig davon in jeder 2. R 2 x je 2 und 4 x je 1 M abketten.
In der 41. R ab Armausschnittbeginn die restlichen je 16 Schulter-M abketten.
Ärmel:
43 M anschlagen und 1 Rück-R linke M stricken.
Danach 16 R im Ajourmuster stricken.
Nach der 17. R ab Anschlag im Ajourstreifen weiterstricken.
Für die seitl Ärmelzunahmen in der 8. R Ajourstreifen beidseitig 1 M, dann in jeder 8. R 9 x je 1 M zunehmen = 63 M.
Für die Armkugel in der 100. R ab Rippenmuster beidseitig 5 M, dann in jeder 2. R 3 x 1, 1 x je 2, 2 x je 10 und 1 x je 3 M abketten.
In der 33. R ab Armkugelbeginn die restlichen 11 M abketten.

Fertigstellung:
Die Schulternähte schließen.
Die Seiten- und Ärmelnähte schließen, Ärmel einsetzen.
Für die Halsausschnittblende aus dem Halsausschnitt mit der Rundstricknadel 62 M auffassen und 8 Rd im Rippenmuster, dann 12 Rd glatt re stricken.
In der 21. R ab Auffassen alle Maschen abketten.
Laut dem Foto die Perlen annähen.

jpgStrickschrift und Schnitt

loading...