loading...

Tunika im Ajourmuster

Tunika im Ajourmuster

tunikaGröße: L (42-44)
Material:
Cotton Gold 400 g (55% Baumwolle, 45% Akryl, Lauflänge: 330 m/100 g); Stricknadeln und Spielstricknadeln Nr. 3.
Kraus rechts: Hin- und Rück-R rechts stricken.
Ajourmuster:
Nach der Strickschrift arbeiten. Es sind nur die Hin-R gezeichnet.
In den Rück-R die M stricken wie sie erscheinen, die Umschläge links stricken.
Maschenprobe:
Krausrippen: 19 M und 48 R = 10 x 10 cm.
Die Pfeile im Schnitt zeigen die Strickrichtung.
Vorderteil:
69 M anschlagen und im Ajourmuster stricken.
In 54 cm Höhe für den Halsausschnitt die mittleren 23 M und beidseitig davon in jeder 2. R 10 x 1 M abketten.

In 63 cm Höhe die restlichen 13 Schulter-M abketten.
Danach aus der re Arbeitskante 110 M, 1 Eck-M, aus der unteren Kante 67 M, 1 Eck-M, aus der li Arbeitskante 110 M auffassen.
Anschließend kraus rechts stricken, dabei in jeder Hin-R aus der Eck-M 3 M gestrickt (1 M re, 1 Umschlag, 1 M re).
Gleichzeitig für die Schulterschrägung beidseitig in jeder 8. R die letzten beiden M zusammenstricken.
In der 45. R ab Anschlag alle Maschen abketten.

Rückenteil:
Ebenso stricken, jedoch für den Halsausschnitt in 59 cm Höhe die mittleren 23 M und beidseitig davon in jeder 2. R 5 x 1 M abketten.
Fertigstellung:
Die Schulter- und Seitennähte schließen, dabei beidseitig Seitenschlitze offen lassen.
Aus dem Halsausschnitt mit dem Nadelspiel 96 M auffassen und10 R kraus re stricken, dann alle Maschen abketten.
Für die Ärmelblende 12 M anschlagen und 150 R kraus re stricken.
Die 2. Ärmelblende ebenso arbeiten.
Die Ärmelblende in den Armausschnitt nähen.

jpgStrickschrift und Schnitt