loading...

Tunika mit Ajourmuster

Tunika mit Ajourmuster

Größe: 40 - 42.

Material:

Garn: 300 g (50% Wolle, 50% Akryl, 225 m/25 g); Stricknadeln Nr. 3, eine Häkelnadel Nr. 3, Satinband.

Die Tunika besteht aus zwei Teilen: Oberteil (Stricken) und Unterteil (Häkeln).

Die Pfeile im Schnitt zeigen die Häkel- bzw. Strickrichtung.

Oberteil:

Rückenteil:

116 M + 2 Rdm = 118 M anschlagen und lt Strickschrift wie folgt str: Rdm + 116 M (4 Rapporte x je 29 M) + Rdm.

Nach 10 Rapporten in der Höhe alle M abketten.

Li Vorderteil:

58 M + 2 Rdm = 60 M anschlagen und lt Strickschrift wie folgt str: Rdm + 58 M (2 Rapporte x je 29 M) + Rdm.

Für den Halsausschnitt nach 7 Rapporten in der Höhe am li Rand in jeder 2. R 1 M abk.

So weiterstr, bis 31 M übrig bleiben.

Dann gerade stricken und in Rückenteilhöhe die M abketten.

Das rechte Vorderteil gegengleich arbeiten.

Ärmel:

58 M + 2 Rdm = 60 M anschlagen und lt Strickschrift wie folgt str: Rdm + 58 M (2 Rapporte x je 29 M) + Rdm.

Für die Armkugel nach 2 Rapporten in der Höhe beids 8 M abketten.

Dann stets wiederholen, bis alle M aufgebraucht sind.

Den 2. Ärmel ebenso arb.

Unterteil:

Die Ajourstreifen nach der Häkelschrift wie folgt arbeiten: für das Rückenteil + 1. Vorderteil - 52 + 26 = 78 cm Länge, für das 2. Vorderteil - 26 cm Länge, für die Ärmel - 2 x je 26 cm lang.

Fertigstellung:

Schulternähte und Seitennähte schließen, dabei die oberen 20 cm offen lassen. Die Ärmel einnähen.

Die Ajourstreifen an die Strickteile mit feM zusammenhäkeln.

Alle Kanten mit je 1 R Picots (3 Lftm, 1 feM in die 1. Lftm, 4 feM) umhäkeln.

Das Satinband durch die Löcher der Ajourstreifen ziehen und in der vord Mitte binden.

Die Knöpfe annähen.

Strick-und Häkelschrift

Tunika mit Ajourmuster

loading...