loading...

Tunika mit Rautenmuster

Tunika mit Rautenmuster

Größe: M.
Material:
Garn: 400 g (100 % Schurwolle, 1400 m/100 g); Stricknadeln und eine Rundstricknadel Nr. 2,5.
Stets 4-fädig arbeiten.
Grundmuster:
Glatt links: Hin-R linke M, Rück-R rechte M.
Kraus rechts: Hin- und Rück-R rechts stricken.
Rautenmuster:
Nach der Strickschrift stricken. Es sind nur die Hin-R gezeichnet.
In den Rück-R die M stricken wie sie erscheinen, die Umschläge links stricken.
Maschenprobe: 23 M und 35 R = 10 x 10 cm.
Betonte Zunahmen:
Am R-Anfang nach der Rdm 1 M links und 1 Umschlag, am R-Ende vor der Rdm 1 Umschlag und 1 M links.
Die Umschläge in der Rück-R rechts abstricken.
Die Tunika wird von oben nach unten getrennt gestrickt.

Rückenteil:
45 M anschl und im Grundmuster arbreiten.
Für den Raglanschrägungen beidseitig in jeder 2. R 35 x 1 M betont zunehmen = 115 M.
Gleichzeitig 15 R im Grundmuster stricken, dann über die mittleren Maschen im Rautenmuster stricken.
Für die Seitenschrägungen beidseitig in jeder 10. R 13 x 1 M zunehmen.
Nach 65 R für die Blende 7 R kraus re stricken, dann die Maschen abketten.
Vorderteil:
51 M anschlagen und im Grundmuster stricken.
Für den Raglan aus der Mittel-M 15 x 3 M herausstricken (= 81 M), dabei diese in der folg R abstr, wie sie erscheinen.
Danach nach der 39. M ab Rand und vor der 39. M ab Rand in jeder 2. R die Umschläge arbeiten und in der folg R abstr, wie sie erscheinen.
Also beidseitig noch je 2 M zunehmen = 121 M.
Gleichzeitig 52 R im Grundmuster stricken. In der 53. R bis zu den letzten 30 M stricken und das Rautenmuster beginnen.
Gleichzeitig für die Seitenschrägungen beidseitig in jeder 10. R 13 x 1 M zunehmen.
Nach 65 R für die Blende 7 R kraus re stricken, dann die Maschen abketten.
Ärmel:
15 M anschlagen und im Grundmuster stricken.
Für die Raglan beidseitig in jeder 2. R 35 x 1 M betont zunehmen = 85 M.
Für die Ärmelschräge beidseitig in jeder 6. R 14 x je 1 M abnehmen.
Gleichzeitig über die mittleren Maschen im Rautenmuster stricken: 1 x die 1.- 20. R, 4 x die 21.- 60. R und 1 x die 61.- 80. R.
Danach 6 R kraus re stricken und alle M abketten.
Fertigstellung:
Die Raglannähte sorgfältig schließen, dann Seiten- und Ärmelnähte schließen.
Für die Ausschnittblende auf der Vorderseite aus dem Halsausschnitt mit der Rundstricknadel 100 M auffassen und 4 Rd rechte M, 1 Rd linke M, und 5 Rd rechte M stricken.
Die Blende zur Hälfte nach innen umschlagen und annähen.

jpgStrickschrift und Schnitt