loading...

Weißes Kleid und Armstulpen

Weißes Kleid und Armstulpen

Größe: 34

Material:

Garn: 550 g (400 g + 150 g für die Armstuplen) Weiß (50% Wolle, 50% Akryl); Stricknadeln und ein Nadelspiel Nr. 4.

Perlmuster: 1 M gl re, 1 M gl li im Wechsel; die M in jeder 3. R um 2 M versetzen.

Glatt links: Hin-R linke M und Rück-R rechte M.

Strukturmuster: Lt Strickschrift 1 str.

Rippenmuster: 1 M rechts, 1 M links im Wechsel str.

In den Rückr alle M str, wie sie erscheinen.

KLEID

Vorderteil:

140 M anschl und 2 R im gl li str.

Danach die M wie folgt einteilen: Am R-Anfang 27 M Perlmuster, die mittleren M im Strukturmuster (dabei beids je 4 M gl li str) und am R-Ende 27 M Perlmuster str.

In 10 cm Höhe im Perlmuster in jeder 6. R beids 1 x 1 M abn.

In 53 cm Höhe für die Armausschnitte beids 3 M, dann in jeder 4. R beids 6 x 1 M abk.

Nach 70 cm ab Anschlag alle M abk.

Rückenteil: Genauso arb.

Ärmel:

70 M anschl and im Strukturmuster str, dabei in jeder 4. R beids 6 x 1 M abn.

In 13 cm Höhe alle M abk.

Fertigstellung:

Die Nähte schließen und die Ärmel einsetzen.

Aus dem Halsausschnitt 90 M auffassen und für die Blende 4 cm im Rippenmuster str.

Dann die M abketten.

ARMSTULPEN:

33 M anschl, auf das N-Spiel verteilen und Arbeit zur Rd schließen.

Für die Blende 5 cm im Rippenmuster str.

Danach 30 cm lt Strickschrift 2 str, dabei in jeder 6. R je 2 M zun, die zugenommenen M in das Muster einfügen.

Nach 35 cm ab Anschlag noch 5 cm im Rippenmuster str und alle M abk.

Auf der Innenseite Gummizug nähen.  

Strickschrift

 

loading...